Start Allgemein Bonus.Gold GmbH und das Datum des 15. April 2019

Bonus.Gold GmbH und das Datum des 15. April 2019

35
Stevebidmead (CC0), Pixabay

Was hat es mit diesem Datum auf sich? Ganz einfach, das ist das Datum der Veröffentlichung der letzten Bilanz des Unternehmens Bonus.Gold GmbH.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt hätte jeder Vermittler des Unternehmens Bonus Gold GmbH anfangen müssen, kritische Fragen zu stellen, denn in der hier veröffentlichten Bilanz wurde ganz klar dargestellt, dass dem Wirtschaftsprüfer die Goldbestände nicht nachgewiesen wurden.

Jeder der ab diesem Zeitpunkt das Produkt Bonus.Gold verkauft hat, muss dann natürlich einmal erklären, ob und welche kritische Fragen er den verantwortlichen Personen im Unternehmen Bonus.Gold GmbH wann gestellt hat.

Viel wichtiger noch, er muss erklären, was für ihn an dieser Erklärung so plausibel war, dass er das Produkt dann trotzdem weiter an Kunden verkauft hat. Kann er das dann, dann ist alles in Ordnung. Kann er das aber nicht, dann könnte das mit der Beraterhaftung möglicherweise ein größeres Problem für ihn werden.

So mancher der Bonus.Gold GmbH Vermittler kommt ja vom Unternehmen PIM Gold. Genau deshalb hätte der Vermittler, der ja vorher PIM Gold verkauft hatte, sicherlich kritisch an den neuen Initiator Partner und dessen Angebot herangehen müssen. Möglich, dass der Vertrieb genau das getan hat. Ob das so ist, wollen wir nun die nächsten Wochen herausfinden.

Gerne können sich Vertriebspartner des Unternehmens Bonus.Gold GmbH bei uns in der Redaktion melden und uns ihre Sicht der Dinge schildern. Wir wollen ja immer beide Seiten zu einem Vorgang hören.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here