Start Allgemein ADCADA Restrukturierung……..bloß nicht Heiko Kühn! Bloß nicht!

ADCADA Restrukturierung……..bloß nicht Heiko Kühn! Bloß nicht!

55
geralt (CC0), Pixabay

Was faselt Heiko Kühn denn da bitte von Restrukturierung Neustart eines Familienunternehmens?

Sorry Herr Kühn, ich kann mir nicht vorstellen, dass es nochmals Anleger geben wird, die bei einer ihrer Ideen auch nur einen Cent investieren wollen, und werden. Mal ganz ehrlich Herr Kühn, Ihr Geschäftsmodell was funktioniert, war das Geldeinsammeln von Anlegern, die Ihnen vertraut haben.

Rentner zum Beispiel, die sie um ihr Erspartes gebracht haben, aber das ist Ihnen dann möglicherweise auch “wurscht”. Hauptsache der liebe Sohn kann den großen Macker spielen und Ihnen geht es gut.

Was interessieren einen da schon ein paar Anleger, die ihr sauererspartes Geld verlieren. Richtig so Herr Kühn, aus Ihrer Sicht!

Ich bin allerdings überzeugt davon, dass es keinen Neustart für adcada geben wird, denn der Insolvenzverwalter wird ihrem Geschäftsmodell sehr schnell auf die Schliche kommen. Da heißt es dann sicherlich “warm anziehen”, denn der Insolvenzverwalter wird da nicht spassen mit der Verfolgung solcher Geschäftspraktiken.

Man bedenke auch bitte die noch anstehenden weiteren Verfahren mit Finanzaufsichtsbehörden in Deutschland und in Liechtenstein. Deren Ausgang ist nur zu erahnen, aber man muss dann auch da mal vom Negativen ausgehen, das auch da rückabgewickelt werden muss, und dann Herr Heiko Kühn?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here