Start Allgemein Warnung vor betrügerischen Tätigkeiten im Rahmen derer der Name des in Luxemburg...

Warnung vor betrügerischen Tätigkeiten im Rahmen derer der Name des in Luxemburg zugelassenen Kredietinstituts, Banque Internationale à Luxembourg S.A., auf missbräuchliche Art und Weise used WIRD .

42
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) warnt die Öffentlichkeit vor Unbekannten, die sich in Blogs unter dem Namen „Tiger Trade“ präsentieren, indem sie den Namen des luxemburgischen Kreditinstituts Banque Internationale à Luxembourg S.A. missbrauchen. Tatsächlich bieten diese Personen Anlage und Handel an Dienstleistungen, die behaupten, dass die Handelskonten bei der oben genannten Bank eröffnet würden.

Die CSSF weist darauf hin, dass das ordnungsgemäß zugelassene Kreditinstitut Banque Internationale à Luxembourg S.A. in keiner Verbindung zu den in dieser Warnung genannten Tatsachen steht.

Vorheriger ArtikelStaatsanwaltschaft Osnabrück
Nächster ArtikelGemeinsame Medieninformation der Generalstaatsanwaltschaft Dresden, der Zentralstelle Cybercrime Bayern, der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Oberfranken, des Landeskriminalamts Sachsen und der Polizeidirektion Leipzig Konzertierte Aktion in fünf Staaten – kriminelles Netzwerk mit hunderttausenden Geschädigten von Cyberbetrug zerschlagen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein