Start Justiz vorl. Sicherungsmaßnahmen Staatsanwaltschaft Leipzig

Staatsanwaltschaft Leipzig

55
qimono / Pixabay

Staatsanwaltschaft Leipzig

Strafvollstreckungsverfahren der Staatsanwaltschaft Leipzig
gegen Thiele, Nora, geb. am 24.10.1988, wegen Betruges

R001 VRs 751 Js 12453/​20

Mit Urteil des Amtsgerichts Leipzig vom 05.08.2021, Az.: 206 Ls 751 Js 12453/​20, wurde wegen Betruges in 88 Fällen u. a. die Einziehung des Wertes von Taterträgen in Höhe von 24.404,00 Euro angeordnet (§§ 73, 73c StGB).

Dem genannten Urteil liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

In den nachfolgend im Einzelnen bezeichneten 88 tatmehrheitlichen Fällen, inserierte die Angeschuldigte jeweils über die Plattform eBay Kleinanzeigen bzw. Spock Elektronikwaren und bot diese zum Verkauf an. Nachdem die Käufer jeweils den Kaufpreis gezahlt hatten, versendete die Angeschuldigte, wie von Anfang an von ihr beabsichtigt, die Ware nicht. Hierdurch wollte sie erreichen, dass ihr die Geldbeträge jeweils gutgeschrieben werden, ohne dass sie hierfür die versprochene Gegenleistung erbringen muss. Hierdurch entstand den Geschädigten ein Vermögensschaden in Höhe von insgesamt 22.994,00 EUR. Die Angeschuldigte handelte in allen Fällen, um sich durch die Tatbegehung eine nicht nur vorübergehende und auch nicht nur ganz unwesentliche Einnahmequelle zu verschaffen.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Taten:

1 06.12.2019 Apple iPhone Xs Max 400,00 € Bordan Postrygasz
2 25.10.2019 Apple iPad Air 2019 305,00 € Heike Radolla
3 03.12.2019 Apple iPhone X Max 200,00 € Baian Noura
4 24.12.2019 Samsung Galaxy S9 Plus 280,00 € Verena Tegtmeier
5 24.12.2019 Apple iPhone Xs Max 270,00 € Andre Zimmer
6 23.01.2020 Apple iPhone Xs Max 165,00 € Nadeschda Heckmann
7 05.11.2019 Apple iPhone Xs Max 350,00 € Fadi Awad
8 06.02.2020 Apple iPhone Xs Max 150,00 € Ardijan Brava
9 17.12.2019 Apple iPhone Xs Max 355,00 € Julian Jansen
10 03.12.2019 Apple iPhone Xs Max 120,00 € Daniel Jachner
11 04.03.2020 Apple Watch Series 5+Cellular 200,00 € Jennifer Bonhoff
12 29.01.2020 Apple iPhone XS Max 405,00 € Vianne Hansen
13 23.03.2020 Apple iPhone XS Max 350,00 € Stefan Richly
14 10.03.2020 Apple iPhone XS Max 400,00 € Muhammedcan Gürbüz
15 06.04.2020 Apple iPhone Xs Max 450,00 € Abdel Jabar Al-talibi
16 14.05.2020 Samsung Galaxy S9+ 150,00 € Danijel Dimovic
17 05.05.2020 Apple iPhone Xs Max 480,00 € Aileen Nadine Rothmeier
18 21.04.2020 Apple iPhone Xs Max 285,00 € Eugen Moor
19 14.01.2020 Apple iPhone Xs Max 250,00 € Ahmad Sliman
20 07.05.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Seline Ruffing
21 09.03.2020 Samsung Galaxy S9 195,00 € Ingo Rentmeister
22 07.05.2020 Apple iPhone Xs Max 210,00 € Julia Schenk
23 27.01.2020 Samsung Galaxy S9 235,00 € Veronika Klokocnikova
24 09.03.2020 Samsung S9 Plus 100,00 € Ramadan Alhussein
25 22.05.2020 Apple iPhone Xs Max 200,00 € Darryl Alexander Jakobs
26 10.04.2020 Apple iPhone Xs Max 200,00 € Tuncay Yakici
27 01.06.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Calvin Schönenberg
28 19.06.2020 Apple iPad 300,00 € Stefanie Ute Rank
29 14.04.2020 Apple iPhone Xs Max 400,00 € Okan Dogruel
30 01.06.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Jasmin Noack
31 15.06.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Henriette Mertke
32 28.02.2020 Samsung Galaxy S9 Plus 80,00 € Yohann Gautsch
33 22.06.2020 Apple iPhone Xs Max 280,00 € Daniele Battista Festa
34 14.05.2020 Apple iPhone XS 250,00 € Larissa Kostic
35 20.05.2020 Apple iPhone X max 350,00 € Denice-Melody Gerezgiher
36 29.02.2020 Samsung Galaxy S9 Plus 80,00 € Karl-Heinz Haase
37 16.06.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Marcel Gabriel Kotzbeck
38 01.07.2020 Samsung Galaxy S9+ 200,00 € Susanne Meike Künzel
39 01.06.2020 Apple iPhone Xs Max 350,00 € Andreas Polner
40 18.06.2020 Apple iPhone Xs Max 200,00 € Marie-Sophie Fels
41 12.06.2020 Apple iPhone Xs Max 200,00 € Natalie Spasskaya
42 21.07.2020 Apple iPad Air 2019 Wifi+Cellular 280,00 € Gerlinde Eichelbrönner
43 20.05.2020 Apple iPhone Xs Max 370,00 € Jessica Sievers
44 19.05.2020 Apple iPhone Xs Max 320,00 € Dilovan Simsek
45 16.03.2020 Apple iPhone Xs Max 320,00 € Annika Akouvi Leah
46 27.07.2020 Apple iPhone Xs Max 150,00 € Malik Kaan Ekinci
47 15.05.2020 Apple iPhone Xs Max 230,00 € Rahmat Rasuli
48 20.07.2020 Apple iPhone Xs Max 260,00 € Max Benedix
49 08.06.2020 Apple iPhone X Max 150,00 € Randa Kassem
50 19.08.2020 Apple iPhone Xs Max 300,00 € Noa Carbuhn
51 15.05.2020 Apple iPhone Xs Max 150,00 € Jaqueline Weiß
52 16.05.2020 Apple iPhone Xs Max 250,00 € Aylin Bauduin
53 20.07.2020 Apple iPhone Xs 375,00 € Wolfgang Klaus Lothar Georg Burkhardt
54 09.06.2020 Apple iPhone Xs Max 350,00 € Kim Nagel
55 03.09.2020 Apple iPhone XS Max 310,00 € David Gottwald
56 14.08.2020 Apple iPhone XS 250,00 € Kasum Mahmuti
57 11.08.2020 Apple iPad 250,00 € Yvonne Scholl
58 28.07.2020 Apple iPhone XS Max 220,00 € Hussein Kalil
59 06.08.2020 Apple iPhone XS 300,00 € Alim Saban Akgül
60 18.10.2020 Apple IPad 150,00 € Franziska Löffler
61 22.09.2020 Apple iPhone XS 280,00 € Julian Seifert
62 20.03.2020 k.A. 400,00 € Kiran Yildirim
63 26.08.2020 Apple iPhone XS 250,00 € Elsayed Kamel Mohamed
64 23.07.2020 Apple iPhone XS 250,00 € Marcel Heppe
65 17.08.2020 Apple iPad 236,00 € Begüm Gökce
66 16.09.2020 Apple iPad 10.2 350,00 € Gunter Alfred Gerhard Wockenfuß
67 09.07.2020 Apple iPhone XS 280,00 € Kenan Ilkilic
68 20.11.2020 Apple iPhone XS Max 250,00 € John Böse
69 09.12.2020 Apple iPad Air 130,00 € Vera OReilly
70 09.12.2020 Apple iPad Air 7 300,00 € Ramona Pöhl
71 25.01.2021 Apple iPad Air 200,00 € Marie Lehmann
72 26.11.2020 Apple Watch 200,00 € Selina Ascher
73 11.12.2020 Apple iPhone XS 250,00 € Enver Sinan Ali
74 05.02.2021 Apple iPad Air 250,00 € Jeton Sejfulai
75 26.01.2021 Apple iPhone XS 200,00 € Antonio Nigliazzo
76 14.12.2020 Apple iPad Air 200,00 € Sufian Mia
77 16.01.2021 Apple iPhone XS 256,00 € Regina Sawischa
78 27.02.2021 Apple iPad Air 186,00 € Amelie Martina Eigstler
79 29.02.2020 Apple iPhone XS 200,00 € Marcel Keßler
80 01.10.2020 Apple iPad Air 250,00 € Marc Vischer
81 29.01.2021 Apple iPad Air 220,00 € Ines Maria Tornow
82 22.12.2020 Apple iPhone XS 100,00 € Andreas Hammann
83 22.08.2020 Apple iPhone XS 325,00 € Moeed Khawaja
84 12.04.2020 Apple iPhone XS 150,00 € Viviana Soares Batista
85 16.12.2020 Apple iPhone XS 406,00 € Annika Larissa Wegener
86 15.01.2021 Apple iPhone XS 210,00 € Wolfgang Asche
87 11.02.2021 Apple iPhone XS 350,00 € Berend Mauriz Lechtenbörger
88 29.01.2021 Apple iPad Air 435,00 € Lisa Marie Vollmer

Darüber hinaus ist im Rahmen einer nachträglichen Gesamtstrafenbildung eine einheitliche Einziehungsentscheidung aus Vorverurteilungen ergangen (vgl. BGH, Beschluss vom 03. März 2021, 5 StR 521/​20, juris).

Den Vorverurteilungen liegen jeweils nachfolgende Sachverhalte zu Grunde:

Am 03.11.2019 verkaufte die Angeschuldigte über die Internetplattform ebay-Kleinanzeigen ein iPhone XS Max zum Preis von 600 EUR an Marco Würdinger und täuschte dabei vor, willens und in der Lage zu sein, den angebotenen Gegenstand zu liefern. Im Vertrauen hierauf überwies Marco Würdinger am 04.11.2019 den Kaufpreis. Entsprechend ihrer vorgefassten Absicht lieferte die Angeschuldigte die Ware nach Gelderhalt nicht aus, weshalb dem Geschädigten ein entsprechender Schaden entstanden ist.

Am 14.11.2019 verkaufte die Angeschuldigte über die Internetplattform eBay ein Apple iPad Air zum Preis von 380 EUR einschließlich Versandkosten an Alina Schattschneider in Bayreuth und täuschte dabei vor, willens und in der Lage zu sein, den angebotenen Gegenstand zu liefern. Im Vertrauen hierauf überwies die Geschädigte am 15.11.2019 den Kaufpreis. Entsprechend ihrer vorgefassten Absicht lieferte die Angeschuldigte die Ware auch nach Gelderhalt nicht aus, weshalb der Geschädigten ein entsprechender Schaden entstanden ist.

Am 12.10.2019 erkaufte die Angeklagte über die Internetplattform Shpoock eine Apple Smart Watch zum Preis von 430 EUR einschließlich Versandkosten an Petra Musiol und täuschte dabei vor, willens und in der Lage zu sein, den angebotenen Gegenstand zu liefern. Im Vertrauen hierauf überwies die Geschädigte am 14.10.2019 den Kaufpreis. Entsprechend ihrer vorgefassten Absicht lieferte die Angeschuldigte die Ware nach Gelderhalt nicht aus, weshalb der Geschädigten ein entsprechender Schaden entstanden ist.

Der Einziehungsbetrag in Höhe von 24.404,00 Euro setzt sich zusammen aus den Taterträgen in Höhe von 22.994,00 Euro aus dem Urteil vom 05.08.2021 zuzüglich der Einziehungsbeträge in Höhe von 430,00 Euro, 600,00 Euro und 380,00 Euro aus der jeweiligen Wertersatzeinziehung der im Rahmen der nachträglichen Gesamtstrafenbildung einbezogenen Vorverurteilungen.

Als Tatverletzter können Sie Ihren Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses innerhalb von sechs Monaten nach Veröffentlichung dieser Mitteilung bei der Staatsanwaltschaft anmelden, § 459k Abs. 1 StPO.

Sofern Sie Ihren Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses bei der Staatsanwaltschaft binnen der sechsmonatigen Frist anmelden, kann eine Auskehrung an Sie nur dann erfolgen, sofern sich Ihr Anspruch ohne weiteres aus der Einziehungsanordnung ergibt. Sollte sich der Anspruch nicht ohne weiteres aus der Einziehungsanordnung ergeben, bedarf es der Zulassung durch das Gericht, § 459k Abs. 2 StPO.

Unabhängig von der Sechsmonatsfrist können Sie Ihren Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses bei der Staatsanwaltschaft anmelden. In diesem Fall müssen Sie allerdings ein Endurteil im Sinne des § 704 ZPO oder einen sonstigen Vollstreckungstitel im Sinne des § 794 ZPO vorlegen, aus dem sich Ihr Anspruch auf Rückgewähr des Erlangten ergibt, § 459k Abs. 5 StPO.

Sofern Sie von demjenigen, gegen den sich die Einziehung von Wertersatz richtet, befriedigt werden/​worden sind, legen Sie der Staatsanwaltschaft hierüber bitte eine Quittung vor, da der Einziehungsbetroffene in diesem Fall von der Staatsanwaltschaft in dem Umfang einen Ausgleich aus dem Verwertungserlös verlangen kann, in dem dieser an Sie auszukehren gewesen wäre, § 459l Abs. 2 S. 1, 2 StPO.

Sie können zudem eine Auskehrung von der Staatsanwaltschaft verlangen,

sofern nach der Aufhebung eines Insolvenzverfahrens ein Überschuss verbleibt und Sie keine Quote im Insolvenzverfahren erhalten haben, § 459m Abs. 1 S. 1 StPO (nur möglich innerhalb einer Frist von 2 Jahren ab Aufhebung des Insolvenzverfahrens),

wenn ein Insolvenzverfahren nicht durchgeführt wird, weil die Staatsanwaltschaft im Sinne des § 111i Abs. 2 S. 2 StPO von einer Antragstellung absieht, § 459m Abs. 1 S. 4 StPO (nur möglich innerhalb einer Frist von 2 Jahren ab Absehen von der Antragstellung),

wenn nach rechtskräftiger Aufhebung des Insolvenzverfahrens oder nach Abschluss der Auskehrung des Verwertungserlöses bei der Vollstreckung einer Wertersatzeinziehung erfolgreich durch die Staatsanwaltschaft vollstreckt wird, § 459m Abs. 2 StPO.

In den genannten Fällen des § 459m StPO ist eine Auskehrung durch die Staatsanwaltschaft allerdings nur unter Vorlage eines Endurteils im Sinne des § 704 ZPO oder eines sonstigen Vollstreckungstitels im Sinne des § 794 ZPO, aus dem sich der geltend gemachte Anspruch ergibt, möglich.

In den Fällen des § 459m StPO erfolgt die Auskehrung an den jeweiligen Verletzten nach dem Prioritätsprinzip, also nach der Reihenfolge der Anmeldungen bei der Staatsanwaltschaft.

Abschließend werden Sie darauf hingewiesen, dass Ihr Rechtnachfolger (bei: Erbschaft, gesetzlichem Forderungsübergang auf den Versicherer, Forderungsabtretung) an Ihre Stelle tritt und dazu berechtigt ist, den Anspruch auf Auskehrung des Verwertungserlöses an sich zu verlangen.

Der Verletzte möge sich bitte mit der Staatsanwaltschaft Leipzig, Alfred-Kästner-Straße 47, 04275 Leipzig, zum Aktenzeichen R001 VRs 751 Js 12453/​20, schriftlich in Verbindung setzen.

Der Staatsanwaltschaft ist es nicht erlaubt, im Einzelfall rechtlichen Rat zu erteilen. Bitte sehen Sie deshalb von telefonischen Rückfragen ab und lassen Sie sich ggf. anwaltlich beraten.

 

gez. Gregorski
Rechtspfleger

Vorheriger ArtikelWarnung: OCA Invest AG in Liquidation
Nächster ArtikelStaatsanwaltschaft Aschaffenburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein