Start Deutschland Arbeitsmarkt Arbeitslosenzahlen werden steigen

Arbeitslosenzahlen werden steigen

55
lannyboy89 (CC0), Pixabay

Davon geht der Arbeitsmarktforscher Enzo Weber aus, wie die “Wirtschaftswoche” am heutigen Freitag berichtete. Im Gegensatz zur Rezession im Jahre 2009 werden diesmal die Auswirkungen deutlich spürbarer werden. Weber gehe im ungünstigsten Fall davon aus, dass “die Arbeitslosenzahlen 2020 vorübergehend wieder über die Drei-Millionen-Grenze steigen” könnten.

Vor allem Geringverdiener und -qualifizierte seien laut Weber in der aktuellen Krise überproportional vom Jobverlust bedroht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here