Start Allgemein BSI warnt vor Phishing-Versuchen – Hohe Energiekosten

BSI warnt vor Phishing-Versuchen – Hohe Energiekosten

86
Tumisu (CC0), Pixabay

Aktuell nutzen Kriminelle die Energiekosten-Explosion aus, schreibt die Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes auf Twitter. Das BSI warnt in diesem Zusammenhang speziell vor Mails mit Betreffzeilen wie „Jetzt Energiepauschale sichern!“ oder „Bereit für Ihren Energiebonus?“. Cyber-Kriminelle verwenden dabei oft seriöse Namen als Absender, zum Beispiel den der Stadtsparkasse. Das BSI rät, sich von den Fälschungen nicht täuschen zu lassen und auf keinen Fall persönliche Daten auf Webseiten zu hinterlassen, die über die PhishingMails verlinkt sind.

Vorheriger ArtikelAchtung: Vor diesen Unternehmen warnt die Schweizer FMA
Nächster ArtikelJetzt mit Sitz in Frankfurt: Baum Arche eG: Anhaltspunkte für fehlenden Verkaufsprospekt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein