Start Allgemein Solvium Container jetzt warnt Test auch endlich!

Solvium Container jetzt warnt Test auch endlich!

49
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Schiffe stauen sich, über­lastete Häfen fertigen sie verzögert ab. Reedereien setzen drastisch höhere Fracht­raten für den Trans­port mit Containern durch. Gute Zeiten für diejenigen, die in solche Metall­boxen investieren, so scheint es. Möglich ist das auch für Privat­anleger, zum Beispiel über die Containergruppe Solvium aus Hamburg. Solvium gehört zu den Markt­führer­innen mit mehr als 14 500 Verträgen mit Anlegern, die mehr als 400 Millionen Euro investiert haben. Allein 2021 sammelte Solvium rund 138 Millionen Euro ein, so viel wie nie zuvor.

Früher kauf­ten Kunden Container oder beteiligten sich an einer Fonds­gesell­schaft. Seit 2018 leihen sich Solvium-Töchter zudem Geld von ihnen, derzeit die Solvium Logistik Opportunitäten Nr. 4 GmbH (Solvium Nr. 4). Mindestens 10 000 Euro sollen sie ihr für gut drei Jahre zur Verfügung stellen, insgesamt 50 Millionen Euro. Zu den 4,4 Prozent Zins pro Jahr kann ein Bonus kommen, etwa für Frühzeichner. Zwei Mal dürfen die Geld­geber die Lauf­zeit um zwei Jahre verlängern.

https://www.test.de/Containerinvestment-Solvium-und-die-Container-eine-riskante-Kiste-5888291-0/

Vorheriger ArtikelAimondo AG hat jetzt auch noch den Staatsanwalt an den Hacken
Nächster ArtikelRKI die Tageszahlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein