Start Allgemein Weiterhin keine Spur vom vermissten Sechsjährigen in Bremervörde

Weiterhin keine Spur vom vermissten Sechsjährigen in Bremervörde

48
abeldelgado (CC0), Pixabay

In Bremervörde, Niedersachsen, setzt sich die verzweifelte Suche nach einem sechs Jahre alten Jungen fort, der seit Montagabend vermisst wird. Trotz der massiven Suchaktion, an der hunderte Einsatzkräfte sowie zahlreiche Freiwillige beteiligt sind, bleibt der Junge verschollen. „Bislang haben wir keine konkreten Hinweise auf den Aufenthaltsort des Kindes“, erklärte ein Sprecher der Polizei. Auch die intensive Suche in der Nacht brachte keinen Erfolg.

Für den kommenden Morgen wurde bereits die Unterstützung weiterer Kräfte angefordert. Der Junge, der Autist ist und nicht auf Ansprache reagiert, verschwand unter noch ungeklärten Umständen. Die Gemeinde steht unter Schock, und die Hoffnung, ihn wohlbehalten zu finden, mobilisiert weiterhin eine große Anzahl von Helfern. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe und appelliert an alle, Hinweise, die zur Auffindung des Jungen beitragen könnten, umgehend zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein