Start Allgemein Totalverlustrisiko: Die Heise Haus GmbH Anleihe

Totalverlustrisiko: Die Heise Haus GmbH Anleihe

65
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Ja wie bei Anleihen immer, gibt es hier auch für jeden der dort Geld investiert, das Totalverlustrisiko. Darauf weist natürlich auch der Begriff „Nachrangig“ hin.

Die Heise Haus GmbH plant die Begebung einer nachrangigen Anleihe (DE000 A30VK6 2) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro, die über die Laufzeit von fünf Jahren mit einem Kupon von 6,5% p.a. ausgestattet ist.

Die Zeichnungszeit beginnt am 4 Juli 2022. Für uns ist das Abenteuerkapital. Erstaunlich auch, dass das Unternehmen das nun Kapital von Anlegern haben will, nicht einmal die 2020 Bilanz im Unternehmensregister veröffentlicht hat.

Bei einer angepeilten Summe von 10 Millionen, die man einsammeln will, reden wir immerhin über das 100fache des aktuellen ausgewiesenen Eigenkapitals.

Heise Haus GmbH

Möhrendorf

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

Bilanz

Aktiva

31.12.2019
EUR
1.1.2019
EUR
A. Umlaufvermögen 94.067,53 0,00
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 2.185,18 0,00
II. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 91.882,35 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 94.067,53 0,00

Passiva

31.12.2019
EUR
1.1.2019
EUR
A. Eigenkapital 88.565,84 0,00
I. gezeichnetes Kapital 25.000,00 0,00
II. Kapitalrücklage 137.500,00 0,00
III. Jahresfehlbetrag 73.934,16 0,00
B. Rückstellungen 1.500,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 4.001,69 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 4.001,69 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 94.067,53 0,00

Anhang 2019

A. ALLGEMEINE ANGABEN UND ERLÄUTERUNGEN ZUM JAHRESABSCHLUSS

Für den Jahresabschluss der Gesellschaft finden die Rechnungslegungsvorschriften des HGB für kleine Kapitalgesellschaften Anwendung. Die im Berichtsjahr angewandten Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden haben keine nennenswerten Änderungen gegenüber denen des Vorjahrs erfahren.

Das Sachanlagevermögen wird zu Anschaffungs- und Herstellungskosten, vermindert um planmäßige nutzungsbedingte Abschreibungen entsprechend den steuerlichen Vorschriften angesetzt.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände sind zum Nennwert bilanziert.

Die Steuer- und sonstigen Rückstellungen werden mit dem nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Betrag angesetzt und berücksichtigen alle erkennbaren Risiken und ungewisse Verpflichtungen.

B. ERLÄUTERUNGEN ZUR BILANZ

Gegen Gesellschafter bestanden zum 31.12.2019 Forderungen in Höhe von EUR 788,01.

C. Sonstige Angaben

Geschäftsführer im Rumpfwirtschaftsjahr 2019 war Herr Volker Heise.

sonstige Berichtsbestandteile

Gezeichnet 28.04.20: Volker Heise

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 28.04.2020 festgestellt.

Vorheriger ArtikelAnlegergelder vernichtet: JC Sandalwood Invest 11 GmbH & Co. KG
Nächster ArtikelTotalverlustrisiko: SunOyster Systems – Bilanziell überschuldet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein