Start Verbraucherschutz Musk der Arbeitsplatzvernichter

Musk der Arbeitsplatzvernichter

74
RonaldCandonga (CC0), Pixabay

Tesla-Chef Elon Musk hat gestern in einer Videokonferenz mit Twitter–Angestellten von der Notwendigkeit einer „Rationalisierung der Mitarbeiterzahl“ gesprochen – im Falle seiner geplanten Übernahme des Kurznachrichtendienstes.

Was seine Ziele mit Twitter betrifft, wolle er die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer auf mindestens eine Milliarde steigern, wie aus einer Audioaufnahme der Sitzung hervorging, die der Nachrichtenagentur Reuters vorlag. Zudem halte er Werbung für Twitter für sehr wichtig.

Einzelheiten zu der geplanten Übernahme mit einem Volumen von 44 Milliarden Dollar (42 Mrd. Euro) nannte Musk nicht.

Vorheriger ArtikelRKI die Tageszahlen
Nächster ArtikelEnde für Juicy Holdings B.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein