Start Politik International Terroranschlag auf Kirche in Nairobi: Ein Toter und zehn Verletzte

Terroranschlag auf Kirche in Nairobi: Ein Toter und zehn Verletzte

149

Ein Granatenanschlag auf eine Kirche in der kenianischen Hauptstadt Nairobi hat mindestens ein Todesopfer gefordert.

Medienberichten zufolge wurden weitere zehn Kirchgänger verletzt, vier davon schwer. Bisher hat sich niemand offiziell zu der Tat bekannt.
Die amerikanische Botschaft hatte erst vor einigen Tagen vor einem Terroranschlag gewarnt. In einem Schreiben hieß es, dass möglicherweise eine Attacke geplant sei.

Vorheriger ArtikelWesterwelle in Birma – Treffen mit Suu Kyi geplant
Nächster ArtikelHoeneß verlangt deutliche Worte von Platini zur Lage in der Ukraine

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein