Start Allgemein Kubica:Klasse-es geht aufwärts

Kubica:Klasse-es geht aufwärts

139

Formel-1-Pilot Robert Kubica bleibt nach seinem schweren Rallye-Unfall bis Mittwoch auf der Intensivstation.

Das gaben die behandelnden Ärzte im Krankenhaus im italienischen Pietra Ligure bekannt. Danach kann er auf eine normale Station verlegt werden, und mit der Rehabilitation beginnen.

Vorheriger ArtikelSarrazin:London kein guter Platz für Ihn
Nächster ArtikelWeidmann Merkelsliebling

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein