Start Jahresberichte Fondsinvestments SoFlow AG 9015 St. Gallen – Jahresbericht nach KAGB, VermAnlG zum Geschäftsjahr...

SoFlow AG 9015 St. Gallen – Jahresbericht nach KAGB, VermAnlG zum Geschäftsjahr vom 01.01.2021 bis zum 31.12.2021

107
geralt (CC0), Pixabay

SoFlow AG

9015 St. Gallen

Jahresbericht nach KAGB, VermAnlG zum Geschäftsjahr vom 01.01.2021 bis zum 31.12.2021

Bilanz mit Fremdwährung 2021

Kontenplan: SoFlow
Buchungszeitraum: Eröffnungsperiode bis Abschluss 1
Kontennachweis: nein
Konten mit Saldo =0 unterdrücken: nein
Nicht verwendete Gliederungen entfernen: ja
Vorjahreswerte ermitteln: ja
Struktur prüfen: ja
Saldenverarbeitung berücksichtigen: nein
Bilanz mit Euro: nein
Totale oben: nein

Aktiven

Bezeichnung Saldo FW in Zeitraum Saldo FW kumuliert Saldo in Zeitraum Saldo kumuliert
Umlaufvermögen
Flüssige Mittel
Total Flüssige Mittel -21’980.85 -21’980.85
Durchlaufkonten
Total Durchlaufkonten 102’402.95 102’402.95
Forderungen aus Lieferungen und Leistungen
Total Forderungen aus Lieferungen und Leistungen 2’079’287.27 2’079’287.27
Übrige Kurzfristige Forderungen
Total 119’483.22 119’483.22
Übrige Kurzfristige Forderungen
Forderungen ggü. staatlichen Stellen
Total Forderungen ggü. staatlichen Stellen 47’874.76 47’874.76
Vorräte und nicht fakturierte Dienstleistungen
Total Vorräte und nicht fakturierte Dienstleistungen 980’906.10 980’906.10
Aktive Rechnungsabgrenzung
Total Aktive Rechnungsabgrenzung 3’131.93 3’131.93
Total Umlaufvermögen 3’311’105.38 3’311’105.38
Anlagevermögen
Finanzanlagen
Total Finanzanlagen 81’403.93 81’403.93
Beteiligungen
Total Beteiligungen 5’056.74 5’056.74
Mobile Sachanlagen
Total Mobile Sachanlagen 13’986.98 13’986.98
Immaterielle Anlagen
Total Immaterielle Anlagen 745’945.57 745’945.57
Total Anlagevermögen 846’393.22 846’393.22
Total Aktiven 4’157’498.60 4’157’498.60

Passiven

Kurzfristiges Fremdkapital
Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen
Total Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen 2’475’062.94 2’475’062.94
Kurzfristige Darlehen
Total Kurzfristige Darlehen 376’076.66 376’076.66
Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten
Total Übrige kurzfristige Verbindlichkeiten 440’149.28 440’149.28
Passive Rechnungsabgrenzungen und kurzfristige Rückstell.
Total Passive Rechnungsabgrenzungen und kurzfristige Rückstell. 68’540.70 68’540.70
Bezeichnung Saldo FW in Zeitraum Saldo FW kumuliert Saldo in Zeitraum Saldo kumuliert
Total Kurzfristiges Fremdkapital 3’359’829.58 3’359’829.58
Langfristiges Fremdkapital
Langfristige verzinsliche Finanzverbindlichkeiten
Total Langfristige verzinsliche Finanzverbindlichkeiten 809’491.40 809’491.40
Übrige Langfristige Verbindlichkeiten
Total Übrige Langfristige Verbindlichkeiten 1’002’621.51 1’002’621.51
Rückstellungen sowie vom Gesetz vorgesehene ähnliche Positionen
Total Rückstellungen sowie vom Gesetz vorgesehene ähnliche Positionen 200’647.00 200’647.00
Total Langfristiges Fremdkapital 2’012’759.91 2’012’759.91
TFK Total Fremdkapital 5’372’589.49 5’372’589.49
Eigenkapital
Grund-, Gesellschafter oder Stiftungskapital
Total Grund-, Gesellschafter oder Stiftungskapital 100’000.00 100’000.00
Reserven und Jahresgewinn oder Jahresverlust
Total Reserven und Jahresgewinn oder Jahresverlust -1’317’007.07 -1’317’007.07
Total Eigenkapital -1’217’007.07 -1’217’007.07
Subtotal Passiven 4’155’582.42
Gewinn 1’916.18 1’916.18
Total Passiven 4’157’498.60 4’157’498.60

Erfolgsrechnung (CHF) 2021

Bezeichnung Saldo Total
Betrieblicher Ertrag aus Lieferungen und Leistungen
Handelsertrag
Handelsertrag
Total Handelsertrag 13’389’480.94
Erlösminderungen
Total Erlösminderungen -65’003.01
Total Handelsertrag 13’324’477.93
Dienstleistungsertrag
Total Dienstleistungsertrag 50’886.05
Übriger Ertrag
Total Übriger Ertrag 345.72
Total Betrieblicher Ertrag aus Lieferungen und Leistungen 13’375’709.70
Aufwand für Material, Handelswaren, Dienstleistungen und Energie
Handelswarenaufwand
Handelswarenaufwand
Total Handelswarenaufwand -9’325’196.36
Direkte Einkaufsspesen
Total Direkte Einkaufsspesen -1’738’675.67
Einkaufspreisminderungen
Total Einkaufspreisminderungen 1’302.76
Total Handelswarenaufwand -11’062’569.27
Aufwand für Drittleistungen
Aufwand für Drittleistungen
Total Aufwand für Drittleistungen -538’548.32
Total Aufwand für Drittleistungen -538’548.32
Bestandesänderungen und Material-/​Warenverluste
Total Bestandesänderungen und Material-/​Warenverluste 512’116.61
Total Aufwand für Material, Handelswaren, Dienstleistungen und Energie -11’089’000.98
BE1 Bruttoergebnis nach Material- und Warenaufwand (DB 1) 2’286’708.72
Personalaufwand
Lohnaufwand
Total Lohnaufwand -648’005.40
Sozialversicherungsaufwand
Total Sozialversicherungsaufwand -58’255.50
Übriger Personalaufwand
Total Übriger Personalaufwand -10’746.47
Total Personalaufwand -717’007.37
BE2 Bruttoergebnis nach Personalaufwand (DB 2) 1’569’701.35
Sonstiger Betriebsaufwand
Raumaufwand
Total Raumaufwand -13’025.14
Unterhalt, Reparaturen, Ersatz (URE); Leasing mobile Sachanlagen
Total Unterhalt, Reparaturen, Ersatz (URE); Leasing mobile Sachanlagen -3’201.08
Fahrzeug- und Transportaufwand
Total Fahrzeug- und Transportaufwand -672.92
Sachversicherungen, Abgaben, Gebühren, Bewilligungen
Total Sachversicherungen, Abgaben, Gebühren, Bewilligungen -47’704.44
Energie- und Entsorgungsaufwand
Total Energie- und Entsorgungsaufwand -567.01
Verwaltungs- und Informatikaufwand
Verwaltungsaufwand
Total Verwaltungsaufwand -188’126.15
Informatikaufwand
Total Informatikaufwand -84’755.00
Total Verwaltungs- und Informatikaufwand -272’881.15
Werbeaufwand
Werbeinserate, elektronische Medien
Total Werbeinserate, elektronische Medien -12’234.88
Werbedrucksachen, -material, Reklamematr,. Muster
Total Werbedrucksachen, -material, Reklamematr,. Muster -239’733.25
Schaufenster, Dekoration,Fachmessen, Ausstellungen
Total Schaufenster, Dekoration,Fachmessen, Ausstellungen -4’906.28
Total Werbeaufwand -278’307.70
Sonstiger betrieblicher Aufwand
Entwicklungskosten
Total Entwicklungskosten -107’226.00
Total Sonstiger betrieblicher Aufwand -310’088.53
Total Sonstiger Betriebsaufwand -926’447.97
BEG1 Betriebliches Ergebnis vor Abschreibungen und Wertberichtigungen, Finanzerfolg und Steuern (EBITDA) 643’253.38
Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Positionen des Anlagevermögens
Abschreibungen und Wertberichtigungen mobile Sachanlagen
Total Abschreibungen und Wertberichtigungen mobile Sachanlagen -8’330.64
Abschreibungen und Wertberichtigungen immobile Sachanlagen
Total Abschreibungen und Wertberichtigungen immobile Sachanlagen -25’590.30
Abschreibungen und Wertberichtigungen immaterielle Werte
Total Abschreibungen und Wertberichtigungen immaterielle Werte -65’061.91
Total Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Positionen des Anlagevermögens -98’982.85
BEG2 Betriebliches Ergebnis vor Finanzerfolg und Steuern (EBIT) 544’270.53
Finanzaufwand und Finanzertrag
Finanzaufwand
Total Finanzaufwand -1’289’102.49
Finanzertrag
Total Finanzertrag 672’491.13
Total Finanzaufwand und Finanzertrag -616’611.36
BEG3 Betriebliches Ergebnis vor Steuern -72’340.83
Betriebsfremder, ausserordentlicher, einmaliger oder periodenfremder Aufwand und betriebsfremder Ertrag
Betriebsfremder Aufwand
Total Betriebsfremder Aufwand -121’978.77
Ausserordentlicher Erfolg
Total Ausserordentlicher Erfolg 103’815.15
Ausserordentlicher Aufwand und Ertrag
Total Ausserordentlicher Aufwand und Ertrag -8’580.54
Total Betriebsfremder, ausserordentlicher, einmaliger oder periodenfremder Aufwand und betriebsfremder Ertrag -26’744.16
BEG4 Jahresgewinn oder Jahresverlust vor Steuern (EBT) -99’084.99
Steuern
Direkte Steuern
Total Direkte Steuern -302.00
Total Steuern -302.00
Abschluss
Gewinnverwendung
Total Gewinnverwendung 101’303.17
Total Abschluss 101’303.17
Gewinn (Profit) 1’916.18

ANHANG

Angaben über die in der Jahresrechnung angewandten Grundsätze

Die vorliegende Jahresrechnung wurde gemäss den Vorschriften des Schweizer Gesetzes, insbesondere der Artikel über die kaufmännische Buchführung und Rechnungslegung des Obligationenrechts (Art. 957 bis 960) erstellt.

Vollzeitstellen

Die durchschnittliche Anzahl Vollzeitstellen lag im Berichtsjahr und im Vorjahr unter 10.

Verpfändete oder abgetretene Aktiven

31.12.2021 31.12.2020
CHF CHF
Im Berichtsjahr wurde für Forderungen aus Lieferungen und Leistungen ein Factoring eingerichtet. Der Gesamtbetrag der im Rahmen des Factoring zedierten Debitorenguthaben beträgt 3’728’925.34 2’397’072.66

Beteiligungen

SoFlow America, Inc. (100%-Anteil /​ nom. USD 1’000.00) 985.78 985.78
SoFlow B.V., Amsterdam-Duivendrecht (100%-Anteil /​ nom. EUR 4’000.00 /​ 100% liberiert) 4’144.60 0.00
SoFlow China (100%-Anteil) 1.00 0.00

Verbindlichkeiten gegenüber Vorsorgeeinrichtungen

Sozialversicherungsanstalt des Kantons St. Gallen (in Verbindlichkeiten aus Lieferungen & Leistungen sowie gegenüber Sozialversicherungen und Vorsorgeeinrichtungen enthalten) 35’859.20 45’896.10
AXA Leben AG, AXA Vorsorgestiftung (in Verbindlichkeiten aus Lieferungen & Leistungen enthalten) 6’800.60 11’517.50

COVID-19 Überbrückungskredit

Zur Liquiditätssicherung hat die SoFlow AG einen verbürgten COVID-19-Kredit von total CHF 0.5 Mio. in Anspruch genommen, welcher zu einem Satz von 0.0% zu verzinsen ist. Die Zinskonditionen können jeweils per 31. März, erstmals per 31. März 2021 aufgrund der Vorgaben des Eidg. Finanzdepartements an die Marktentwicklungen angepasst werden. Das Unternehmen beabsichtigt, den COVID-19-Kredit ab 2022 in jährlichen Raten von TCHF 83.4 bis zum 31. Dezember 2027 zurückzuführen.

Für die Dauer der Inanspruchnahme des COVID-19-Kredits darf das Unternehmen keine Dividende und Tantiemen ausschütten und keine Rückzahlung von Kapitaleinlagen vornehmen. Zudem bestehen weitere Restriktionen betreffend die Gewährung und Ablösung von Darlehen gegenüber Gruppengesellschaften und Eigentümern. Des Weiteren durfte das Unternehmen bis zum 18. Dezember 2020 lediglich Ersatzinvestitionen ins Anlagevermögen tätigen.

Im Zusammenhang mit den Bestimmungen zum Kapitalverlust bzw. einer Überschuldung nach Art. 725 OR gilt der verbürgte COVID-19-Kredit im Umfang von CHF 0.5 Mio. nicht als Fremdkapita

Erläuterungen zu ausserordentlichen Positionen der Erfolgsrechnung

31.12.2021 31.12.2020
CHF CHF
Ausserordentlicher Ertrag
Rückvergütung MWST aus VJ 2’746.31
Bonus Visacard 280.00
Ausbuchung Komsa 8’252.43
Ausbuchungen Mollie und Paypal 15’316.92
Ausbuchung LL EUR VJ 7’740.61
Ausbuchung KK SBB Electronic VJ 1’184.44
Ausbuchung Nauta aus VJ 15’966.41
Kleindifferenzen 219.90
Differenz Vorauszahlungen an Lieferanten 20’226.11
Nachtrag SoFlow USA aus VJ 797.02
Aktiviertung Lizenzen aus VJ 31’085.00
Ausbuchung Lohndifferenzen 0.00 4’806.15
Rückvergütung Sozialversicherungsanstalt St. Gallen 0.00 180.60
Transitkonto MWST aus 2017 0.00 17’084.92
GU DHL aus Schadenfall 0.00 291.00
GU HIFI aus Vorjahren 0.00 23’014.20
Darlehen Flipside aufgrund Trennung abgegolten 0.00 18’562.82
UB Kreditkartenzahlungen aus 2019 0.00 6’555.90
Weiterverrechnung Kosten NL aus Vorjahren 0.00 4’195.29
Ausbuchung Kleindifferenzen 0.00 344.35
Total ausserordentliche Ertäge 103’815.15 75’035.23
Ausserordentlicher Aufwand
Differenz MWST aus VJ 2’801.16 0.00
Ausgleich VST aus VJ 794.03 0.00
Ausgleich Altlasten Komsa aus VJ 7’042.85 0.00
Ausbuchung Differenz Mollie 23’868.99 0.00
Kleindifferenzen 2.20 0.00
Rechnungen aus VJ (2020, gebucht 2021) 8’580.54
Kulanzentschädigung an Kunden 0.00 0.00
Korrektur Vorauszahlungen aus Vorjahren 0.00 83’473.89
Sonderaufwand infolge Rückkauf Waren 0.00 76’584.61
MWST Differenz aus Transitkonto aus Vorjahren 0.00 2’528.64
a.o. Wertberichtigung SoFlow USA 87’469.54 193’000.00
Einkaufsfinanzierung Komsa aus Vorjahren 0.00 5’791.70
HIFI Rechnungen aus Vorjahren 0.00 45’792.84
Kleindifferenzen 0.00 53.07
Total ausserordentliche Aufwände 130’559.31 407’224.75

Eventualverbindlichkeiten

Die SoFlow AG hat im Auftrag eines Abnehmers eine grosse Anzahl Elektro-Scooter und Ersatzbatterien für diese Scooter produziert bzw. produzieren lassen. Der Abnehmer will nicht mehr an den Vertrag gebunden sein und fordert die geleistete Anzahlung in der Höhe von USD 1’384’000 zurück. Die SoFlow AG macht demgegenüber einen Anspruch aus entgangenem Umsatz und Gewinn, Kosten für Lagerung und Entsorgung der produzierten Scooter sowie Verzugskosten geltend, welcher die Anzahlung betragsmässig bei weitem übersteigt. Eine Aussage über den Ausgang der Streitsache ist derzeit nicht möglich.

Ereignisse nach dem Bilanzstichtag

keine

BILANZEID

Nach bestem Wissen versichern wir, dass gem. den anzuwendenden Rechnungslegungsregeln der Jahresabschluss der SoFlow AG ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der SoFlow AG vermittelt und der Geschäftsverlauf einschliesslich des Geschäftsergebnisses und die Lage der SoFlow AG so dargestellt sind, dass ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild vermittelt wird.

 

30.Dezember.2021

Manuel Hug

GiangZi Fong

Bericht über die prüferische Durchsicht (Review) zur Jahresrechnung 2021

(umfassend die Zeitperiode vom 1.1. – 31.12.2021)

BERICHT DES WIRTSCHAFTSPRÜFERS

An den Verwaltungsrat der SoFlow AG, Flawil

Auftragsgemäss haben wir eine Review der Jahresrechnung nach OR der SoFlow AG für das am 31. Dezember 2021 abgeschlossene Geschäftsjahr vorgenommen.

Für die Jahresrechnung nach OR ist der Verwaltungsrat verantwortlich, während unsere Aufgabe darin besteht, aufgrund unserer Review einen Bericht über die Jahresrechnung nach OR abzugeben.

Unsere Review erfolgte nach dem Schweizer Prüfungsstandard 910 „Review (prüferische Durchsicht) von Abschlüssen“. Danach ist eine Review so zu planen und durchzuführen, dass wesentliche Fehlaussagen in der Jahresrechnung nach OR erkannt werden, wenn auch nicht mit derselben Sicherheit wie bei einer Prüfung. Eine Review besteht hauptsächlich aus der Befragung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie analytischen Prüfungshandlungen in Bezug auf die der Jahresrechnung nach OR zugrunde liegenden Daten. Wir haben eine Review, nicht aber eine Prüfung, durchgeführt und geben aus diesem Grund kein Prüfungsurteil ab.

Bei unserer Review sind wir nicht auf Sachverhalte gestossen, aus denen wir schliessen müssten, dass die Jahresrechnung nach OR der SoFlow AG nicht dem schweizerischen Gesetz und den Statuten entspricht.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die SoFlow AG im Sinne von Art. 725 Abs. 2 OR überschuldet ist.

 

Liestal, 12. September 2022

BDO AG

Thomas Ritter, zugel. Revisionsexperte

Lorenzo Papini, zugel. Revisionsexperte

BILANZ

AKTIVEN

31.12.2021 31.12.2020
CHF CHF
Umlaufvermögen
Flüssige Mittel 285’083.46 163’851.15
Kasse 3’268.19 3’268.19
Durchlaufkonto 0.00 0.00
Banken 281’815.27 160’582.96
Forderungen aus Lieferungen & Leistungen 4’058’144.34 2’779’233.92
Gegenüber Dritten 5’175’077.64 3’925’095.08
Gegenüber Beteiligungen 374’335.67 354’550.70
./​. Delkredere -39’032.65 -84’700.00
./​. Einzelwertberichtigungen -1’452’236.32 -1’415’711.86
Übrige kurzfristige Forderungen 230’585.71 79’551.44
übrige kurzfristige Forderungen 140’270.03 0.00
Vorschüsse und Sicherheitsleistungen 40’564.86 43’779.42
Gegenüber Beteiligten /​ Nahestehenden 49’750.82 35’772.02
Vorräte & angefangene Arbeiten 2’539’290.77 1’073’844.09
Vorräte 980’906.10 748’025.55
Vorauszahlungen an Lieferanten 1’558’384.67 325’818.54
Angefangene Arbeiten 0.00 0.00
Aktive Rechnungsabgrenzungen 3’131.93 46’925.43
Gegenüber Dritten 3’131.93 46’925.43
7’116’236.21 4’143’406.03
Anlagevermögen
Finanzanlagen 81’403.93 30’493.20
Darlehen an Beteiligungen 316’262.50 177’882.23
WB Darlehen SoFlow USA -234’858.57 -147’389.03
Beteiligungen 5’056.74 923.85
Sachanlagen 13’986.98 4’305.85
Mobiliar und Einrichtungen 1’716.50 2’288.67
Büromaschinen und EDV 12’190.83 1’872.36
Werkzeuge und Geräte 79.65 144.82
Immaterielle Werte 745’945.57 254’985.29
Marken und Patente 4’925.99 4’534.22
Website /​ App 76’770.89 27’000.00
Lizenzen 78’691.52 0.00
Produktforschung und -entwicklung 585’557.17 223’451.07
846’393.22 290’708.19
7’962’629.43 4’434’114.22

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein