Start Allgemein Microsoft Teams weltweit von Störung betroffen

Microsoft Teams weltweit von Störung betroffen

45
Coy_Muse (CC0), Pixabay

Die berufliche und private Kommunikation von Microsoft Teams-Nutzern weltweit wurde durch eine großflächige Störung der Plattform erheblich beeinträchtigt. Die Website Downdetector.com, die auf Ausfälle von Onlinediensten spezialisiert ist, verzeichnete zeitweise über 14.000 Funktionsstörungen.

Nachdem die Beeinträchtigungen gestern, insbesondere in Europa, Nord- und Südamerika, einen Höhepunkt erreicht hatten, gab Microsoft heute bekannt, dass umfassende Bemühungen zur Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit erfolgreich waren. Die Ursache lag in einem Netzwerkproblem.

Microsoft Teams wird weltweit vor allem in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen für den Nachrichtenaustausch, Telefonate, Videokonferenzen und die gemeinsame Bearbeitung von Dateien genutzt.

Vorheriger ArtikelUniversal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Frankfurt am Main – Jahresbericht ZSDynamic DE000A0M1QB2
Nächster ArtikelUniversal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Frankfurt am Main – Jahresbericht HWG-FONDS DE0008491432

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein