Start Allgemein Ab Juni Sprit in Deutschland günstiger

Ab Juni Sprit in Deutschland günstiger

48
ResoneTIC (CC0), Pixabay

Sprit wird in Deutschland ab Juni für drei Monate lang günstiger. Der Bundesrat gab heute grünes Licht für den Tankrabatt, nachdem zuvor schon der Bundestag das Gesetz zur Senkung der Energiesteuer auf Kraftstoffe gebilligt hatte. Die Tankstellenbranche warnte unterdessen vor Engpässen ab Juni – Verbraucherschützer und der ADAC rieten daher dazu, den Tank kurz vorher nicht vollständig zu leeren.

Das Gesetz ist eine Reaktion der „Ampelregierung“ auf die zuletzt stark gestiegenen Kraftstoffpreise und gehört zum Entlastungspaket für Deutsche. Nach dem Parlamentsvotum kann es nun pünktlich zum 1. Juni in Kraft treten.

Das Gesetz senkt die Energiesteuer für die Dauer von drei Monaten auf das europarechtlich vorgeschriebene Mindestmaß. Dadurch wird Benzin um knapp 30 Cent pro Liter günstiger, bei Diesel sind es rund 14 Cent pro Liter. Der Bund rechnet mit verminderten Steuereinnahmen in Höhe von 3,15 Milliarden Euro.

Vorheriger ArtikelStaatsanwaltschaft Verden
Nächster ArtikelDeutsche Gesellschaft für RuhestandsPlanung mbH – keine überzeugende Bilanz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein