Start Allgemein Bestellung eines gemeinsamen Vertreters deltus36.AG

Bestellung eines gemeinsamen Vertreters deltus36.AG

72
succo / Pixabay

Landgericht Düsseldorf

Bekanntmachung

33 O 19/​21 [AktE]

Bei dem Landgericht Düsseldorf ist ein Spruchverfahren zur Überprüfung der Angemessenheit der Ausgleichszahlung und der Barabfindung gem. 304, 305 AktG zugunsten der Aktionäre der easy Software AG (Amtsgericht Duisburg HRB 15618) nach Abschluss des Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages vom 15. November/​20. Dezember 2020 der easy Software AG mit der deltus 36.AG (Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 119286) anhängig.

Zum gemeinsamen Vertreter der nicht selbst als Antragsteller am Verfahren beteiligten außenstehenden Aktionäre (§ 6 Abs. 1 SpruchG) wurde bestellt:

Rechtsanwalt Toni Riedel
Graf-Adolf-Platz 1-2
40213 Düsseldorf

 

3. Kammer für Handelssachen

Bronczek
Vorsitzender Richter am Landgericht

Vorheriger ArtikelStaatsanwaltschaft Münster
Nächster ArtikelPredator Diamanten Ltd. hat unseren Artikel gelesen Klaus Werner Müller

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein