Start Deutschland Wohnungsmarkt Grosse Projekte der German Property Group bzw. Dolphin Capital, die wir kennen

Grosse Projekte der German Property Group bzw. Dolphin Capital, die wir kennen

123
Free-Photos (CC0), Pixabay
Am Maselakepark Berlin

Das Projekt “Am Maselakepark” der German Property Group in Berlin-Spandau ist für den Neubau mit einem angrenzenden Grundstück vorgesehen und von besonderem historischem Wert. Das denkmalgeschützte Gebäude, ehemals Eigentum der SIEMENS AG, wurde von 1939 bis 1944 als Flugzeugbaufabrik genutzt. Insbesondere die Entwicklung des Raketenantriebs, an der der Forscher Wernher von Braun beteiligt war, bildete damals die Grundlage für die moderne Raumfahrt.

Bauprojekt im Hotspot Leipzig

Neues Bauprojekt der German Property Group im schnell wachsenden Immobilien-Hotspot Leipzig. Das Objekt der German Property Group in der Georg-Schumann-Straße 316 befindet sich im nördlichen Leipziger Stadtteil Wahren. Das Haus wurde um 1900 in Anlehnung an den zeittypischen Jugendstil errichtet.

Gut Gröbers Projektentwicklung

Wohnen in einem renovierten Gutshof. Davon träumen Viele. Für Menschen, die in und um Leipzig wohnen oder bald wohnen möchten, könnte dieser Traum bald Wirklichkeit werden, denn in der Nähe von Leipzig steht das sogenannte „Gut Gröbers“.

Residenz am Bolongaropalast

Heute stellen Ihnen Frankfurt am Main als Hotspot der Immobilienbranche vor. Wir nehmen Sie mit in die Residenz am Bolongaropalast, einem denkmalgeschützten Projekt der German Property Group. Das Bauprojekt die Residenz am Bolongaropalast, welches anders als die neuen Wolkenkratzer, die das Stadtbild prägen, einen ganz besonderen historischen Charme genießt.

Jugendstilhaus in Baden-Baden

Das Bauprojekt der German Property Group, ein Jugendstilhaus in Baden-Baden. Eine viergeschossige denkmalgeschützte Jugendstil-Immobilie in Baden-Baden. aus rotem Sandstein. Baden-Baden ist eine Kurstadt im Schwarzwald, die sich im Südwesten Deutschlands und unweit der Grenze zu Frankreich befindet.

Reichertshofen Stockau Mühle

Die Stockau Mühle in Reichertshofen wurde bereits im 18. Jahrhundert erbaut. Sie zählt zu den Wahrzeichen des Ortes und prägt durch ihr unverwechselbares Erscheinungsbild das Ortsbild der oberbayerischen Marktgemeinde. Die German Property Group plant die Sanierung und Umnutzung der Stockau Mühle in Reichertshofen. Die „Stockau-Mühle“ erstreckt sich über eine Gesamtfläche von rund 11.000 Quadratmeter und umfasst insgesamt 4 Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von rund 5.000 Quadratmetern.

Berlin Lichtenberg Dottistraße

Berlin Lichtenberg – ein Projekt der German Property Group in der Dottistraße. Hier entstand in den vergangenen Jahren eine moderne Form der Quartierentwicklung im Wohnungsbau. Eine Kombination aus Alt und Neu.

Altersgerechtes Wohnen

Projektentwicklung für Altersgerechtes Wohnen der German Property Group in Bräunsdorf bei Dresden. Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Deshalb werden auch mehr Einrichtungen für altersgerechtes Wohnen gebraucht. Die German Property Group wendet sich deshalb vermehrt Projektentwicklungen für altersgerechtes Wohnen zu – vor allem außerhalb der klassischen Metropolregionen. Denn: Seit 1999 hat sich die Anzahl von pflegebedürftigen Menschen um ganze 35 Prozent erhöht.

Ingobräu Brauerei in Ingolstadt

Umnutzung von Immobilien – Eine Antwort auf die aktuelle Wohnraumknappheit. In Ingolstadt befindet sich ein Objekt “Ingobräu Brauerei” der German Property Group, bei dem Wohnraum durch gezielte Umnutzung geschaffen wurde. Wir zeigen Ihnen, wie aus einer ehemaligen Gewerbefläche neuer Wohnraum entstehen konnte.

Canisius Carrée in Mainz

Über 50 Jahre lang wurde es als militärische Anlage genutzt und wechselte dreimal seinen Namen. Je nachdem, wer gerade Herr im Haus war, wurde die Kaserne nach einem deutschen „Kathen-Kaserne“, einem französischen „Caserne Mangin“ und einem US-amerikanischen General „Lee Barracks“ benannt. Aus der Kaserne wurde nun das Canisius Carree gemacht.

Schloss Wachbach Bad Mergentheim

Ein Projekt der German Property Group, das mehr als 400 Jahre altes Schloss Wachbach in Bad Mergentheim. Charles Smethurst von der German Property Group: Bad Mergentheim ist eine Stadt im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg mit rund 23.000 Einwohnern. Die Stadt liegt zwischen Würzburg und Heilbronn als nächstgrößere Wirtschaftsmetropolen. Bad Mergentheim ist seit 1926 ein eingetragener Kurort mit einer Badequelle und einem 160.000 Quadratmeter großen Kurpark. Der Tourismus ist in dieser Region ein sehr starker Wirtschaftszweig. Bei dem Projekt der German Property Group handelt es sich um ein mehr als 400 Jahre altes Schloss, welches noch heute mit seiner majestätischen Erscheinung beeindruckt.

Horb am Neckar Zigarrenfabrik

Das Bauprojekt der German Property Group, die alte denkmalgeschützte Zigarrenfabrik in Horb am Neckar.

Horb / Neckar – Eingebettet in das wunderschöne obere Neckartal und am Fuße der hügeligen Ausläufer des Schwarzwalds. Horb liegt im Südwesten von Baden-Württemberg und befindet sich etwa 50 Kilometer entfernt von Stuttgart und zeichnet sich als Hochschulstadt sowie als größte Gemeinde des Landkreises Freudenstadt aus.

Spandau Götelstraße neues Wohnprojekt

Das Projekt der German Property Group in Berlin Spandau – Götelstraße. German Property Group realisiert dringend benötigten Wohnraum in der Götelstraße in Berlin-Spandau. Spandau wurde um 1920 gegründet und ist der viertgrößte Bezirk von Berlin. Hier verbinden sich Urbanität und Erholung gleichermaßen. Zahlreiche Wald- und Wasser-Erholungsgebiete, einzigartige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights machen Spandau zu einem der grünsten und beliebtesten Viertel Berlins. Malerische Stadtvillen prägen die rund 500 Meter lange Uferpromenade der Havel

Schloss Krönnevitz mit neuen Konzept

Krönnevitz liegt in der Nähe von Stralsund. Die Ostseestrände von Rügen & Darß sind mit dem Auto oder Fahrrad schnell erreichbar. Schloss Krönnevitz wurde Anfang des 19. Jahrhunderts als Zentrum einer klassizistischen Gutsanlage erbaut. Architektonisch ist es inspiriert von den Erholungsorten der näheren Umgebung, wie sie z. B. auf Rügen zu finden sind. Mit Unterstützung der Denkmalpflege wurde zwischen 1996 und 1998 eine Grundsanierung durchgeführt, bei der das gesamte Gebäude auf einen zeitgemäßen technischen Standard angehoben wurde. Dadurch erreichte das Schloss fast Neubauqualität.

 

Die unter Denkmalschutz stehenden Häuser im Hotspot Leipzig Papiermühlstr. 11 bis 13 wurden um 1900 erbaut. Diese sind von der German Property Group kernsaniert worden. Auf rund 1.315 m² im entstanden insgesamt 20 Wohneinheiten mit je 44 bis 80 m² in Leipzig – Bauprojekt Papiermühlstraße. Hierbei musste der Projektentwickler von der GPG sehr behutsam vorgen. Es wurde besonderer Wert auf eine hochwertige Ausführung sowohl in Bezug auf die Fähigkeit der Unternehmen im Umgang mit einem Denkmal als auch auf die Hochwertigkeit der Baustoffe gelegt. Im Hotspot Leipzig – Bauprojekt Papiermühlstraße wurden die Denkmalschutzauflagen der Stadt Leipzig gemäß Baugenehmigung eingehalten.

Fühlingen Haus in Köln – GPG

Der 2018 eingereichte Bauantrag der German Property Group wird derzeit weiter überarbeitet, und sieht eine umfassende Sanierung des Objektes Fühlingen vor.  Die Erweiterung der denkmalgeschützten Gutshof-Villa mit 34 Luxuswohnungen und einer Tiefgarage.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here