Start Allgemein NEUE HALBERG-GUSS GmbH – Frustration bei den Mitarbeitern

NEUE HALBERG-GUSS GmbH – Frustration bei den Mitarbeitern

11

Der Frust bei den Mitarbeitern der NEUE HALBERG-GUSS GmbH in Leipzig und auch Saarbrücken ist groß, denn die Gespräche mit der Geschäftsführung des Unternehmens treten auf der Stelle. “Die bewegen sich keinen Millimeter”, so ein Mitarbeiter gegenüber Medien.

Auf Bewegung hatten die Mitarbeiter aber gehofft und zwischenzeitlich sah es auch einmal danach aus, nachdem man den Streik zunächst einmal ausgesetzt hatte, um ein besseres Gesprächsklima für die Verhandlungen in Frankfurt zu schaffen. Genutzt hat das offenbar nichts, so ein Gewerkschaftsvertreter.

Mittlerweile glaubt die Gewerkschaft auch nicht mehr an den Einigungswillen der Eigentümerfamilie Hastor aus Bosnien. Es geht um das Zukunftsschicksal von über 1.000 Menschen alleine am Standort Leipzig, denn hier will das Unternehmen das Werk dann Ende 2019 völlig schließen. Nicht einmal einen Sozialplan will das Unternehmem unterstützen.

Menschen sind für die bosnische Eigentümerfamilie Hastor nur Werkzeuge des Profits. Macht man keinen Profit mehr, dann “entsorgt man” die Menschen auf möglichst billigste Art. Nun darf man davon ausgehen, dass der Streik der Mitarbeiter wieder aufgenommen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here