Start Allgemein Crowdfundingprojekt auf Mallorca

Crowdfundingprojekt auf Mallorca

228

Bei Bergfürst wird wieder eine neues Projekt beworben, für welches 1,15 Millionen Euro zusammengetragen werden sollen. Auch hier gilt natürlich, dass Sie bei einem Investment das Risiko eines Totalverlustes eingehen. Verantwortlicher Projektentwickler ist das spanische Unternehmen DREAMS MENORCA 2017 S.L.U., das, laut Bergfürst, schon drei Crowdfundingprojekte auf der Plattform umgesetzt hat.

Folgendermaßen lautet die Eigenbewerbung des Projektes:

„Investieren Sie in eine traumhafte Luxusvilla im malerischen Ort Santa Ponsa und profitieren Sie dabei von einer grundbuchlichen Besicherung, einem Zinssatz von 7,0 % p.a. bei einer Kurzlaufzeit von 2 Jahren!

Hier die wichtigsten Infos in der Kurz-Übersicht:

Projekt: Neuerrichtung einer loftartigen Luxus-Villa mit 495qm auf einem rund 1.400 qm großen Grundstück mit einmaligem Meerblick und gläsernem Rooftop-Pool.
Geplanter Verkaufserlös: 4.950.000 Euro
Zinsen: 7,0 % p.a. / Laufzeit: 2 Jahre
Sicherheit: Grundbuchliche Besicherung nach der erstrangig finanzierenden Bank“

Vorheriger ArtikelFall Turgut – Unschuldig?
Nächster ArtikelvPE WertpapierhandelsBank AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein