Start Politik Deutschland Von der Leyen große Verliererin der Koalitionsgipfels

Von der Leyen große Verliererin der Koalitionsgipfels

229

Die Linke hat sich enttäuscht von den Entscheidungen des Koalitionsausschusses gezeigt.

Wie Parteichef Bernd Riexinger am Montag mitteilte, hätten sie einen Gipfel erlebt, in dem es einen einzigen kleinen Lichtstrahl gegeben habe. Ansonsten hätte man nur Schatten gesehen. Riexinger begrüßt zwar die Praxisgebühr. Doch den Handel der FDP mit der CSU kritisierte er. Die Abschaffung der Gebühr sei mit der inführung des Betreuungsgeldes teuer erkauft. Die Rentenbeschlüsse seien enttäuschend und empörend“. Sie seien nicht geeignet, die Altersarmut zu bekämpfen. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen habe in der Nacht zum Sonntag verloren.

Vorheriger ArtikelVereidigt
Nächster ArtikelSchon 110 Tote nach Hurrikan „Sandy“ – Hunderttausende ohne Strom

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein