Start Politik International Spektakulärer Kunstraub aus Rotterdamer Kunsthalle

Spektakulärer Kunstraub aus Rotterdamer Kunsthalle

142

Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam entsetzt die Welt.

Aus der Rotterdamer Kunsthalle wurden in der Nacht zum Dienstag sieben millionenschwere Meisterwerke gestohlen. Wie die Rotterdamer Polizei am Dienstag mitteilte, befinden sich unter den entwendeten Gemälden Werke von Pablo Picasso, Henri Matisse, Claude Monet und Paul Gauguin. Der Diebstahl war äußerst gut vorbereitet. Die Kunstwelt ist fassungslos. Experten zufolge sind die gestohlenen Gemälde unverkäuflich. Es wird vermutet, dass Lösegeld erpresst werden soll.

Vorheriger ArtikelBND-Neubau wird gut 101 Millionen Euro teurer
Nächster ArtikelKabinett stimmt Hochschul-Neugründung in der Lausitz zu

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein