Start Politik International Ermittlungen gegen Verdächtige im Fall Politkowskaja abgeschlossen

Ermittlungen gegen Verdächtige im Fall Politkowskaja abgeschlossen

195

Sechs Jahre nach dem Mord an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja rückt ein neuer Prozess gegen die angeblichen Täter näher.

Wie Wladimir Markin, der Sprecher der russischen Ermittlungsbehörde, am Dienstag in Moskau mitteilte, sind die Ermittlungen gegen die sechs Verdächtigen festgenommen. Doch er musste auch einräumen, dass der wahre Auftraggeberbislang noch nicht gefasst sei.
Auch Politkowskajas Son betonte, dass der Fall noch lange nicht abgeschlossen sei.
Die Reporterin Politkowskaja hatte sich vor allem in Tschtschenien Feinde gemacht. Sie berichtete vor allem über schwere Menschenrechtsverletzungen in dem Bürgerkriegsland.
Nach Darstellung der Ermittler hatte der tschetschenische Geschäftsmann Lom-Ali Gaitukajew eine kriminelle Bande für den Mord rekrutiert. Es soll jedoch weitere Hintermänner geben. Die Identität dieser Personen ist bislang nicht bekannt.
Der erste Prozess im Jahr 2009 hatte für internationale Kritik gesorgt. Damals wurden vier Verdächtige aus Mangel an Beweisen freigesprochen.

Vorheriger ArtikelAutokrise in Europa verschärft sich – Absatz sinkt weiter
Nächster ArtikelEuropäische Datenschützer legen sich gemeinsam mit Google an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein