Start Politik International Polizei durchsucht Haus der britischen Mordopfer

Polizei durchsucht Haus der britischen Mordopfer

140

Der mysteriöse Vierfach-Mord in den französischen Alpen stellt die Ermittler vor ein Rätsel.

Am Samstag durchsuchte die britische Polizei das Haus der irakisch-stämmigen Familie im Örtchen Claygate durchsucht. Wie die französische Staatsanwaltschaft mitteilte, seien eigens für die Ermittlungen vier Polizisten nach Großbritannien gereist. Inzwischen sind in Frankreich zwei Mitglieder der Familie eingetroffen, um sich um die beiden überlebenden Mädchen des Mordfalles zu kümmern.

Vorheriger ArtikelKinderanschlag
Nächster ArtikelKeine Entlastung – Einkommensgrenzen für Sozialabgaben steigen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein