Start Politik International Russische Fans wollen nach EM-Krawallen vorzeitig abreisen

Russische Fans wollen nach EM-Krawallen vorzeitig abreisen

212

Die russischen Fans sorgen sich vor erneuten Attacken polnischer Hooligans.

Nun ziehen sie die Konsequenzen aus den Vorfällen und reisen vorzeitig ab. Medienberichten zufolge bemühen sich nun zahlreiche besorgte Anhänger um frühzeitige Rückfluge nach Russland. Vor der EM-Begegnung zwischen Co-Gastgeber Polen und Russland hatten polnische Hooligans eine unter starkem Polizeischutz zum Stadion marschierende Gruppe russischer Fans angegriffen. Auch nach dem Ende des Spiels kam es zu gewalttätigen Straßenschlachten zur dritten Halbzeit.

Vorheriger ArtikelVerfassungsgericht löst Parlament in Kairo auf
Nächster ArtikelMerkel warnt G20- und Euro-Partner vor Überlastung Deutschlands

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein