Start Warnhinweise Ice Goose LLC: BaFin warnt vor Website flextrader.co und unerlaubten Finanzdienstleistungen

Ice Goose LLC: BaFin warnt vor Website flextrader.co und unerlaubten Finanzdienstleistungen

36
Peggy_Marco (CC0), Pixabay

Die Finanzaufsicht BaFin warnt vor der Website flextrader.co. Nach ihren Erkenntnissen werden dort ohne die erforderliche Erlaubnis Finanz- und Wertpapierdienstleistungen angeboten.

Der Betreiber der Website ist die Ice Goose LLC, die ihren Sitz in St. Kitts und Nevis hat. Zusätzlich gibt der Betreiber an, über Büroräume in London, Vereinigtes Königreich, zu verfügen.

In letzter Zeit sind bereits mehrere Websites mit nahezu identischem Inhalt bekannt geworden, vor denen die BaFin ebenfalls gewarnt hat. In allen Fällen beginnt die Präsentation auf den Websites mit dem Satz: „Betreten Sie mit [Name der Website] selbstbewusst die Handelsarena“.

Wer in Deutschland Finanz- oder Wertpapierdienstleistungen anbietet, benötigt dazu die Erlaubnis der BaFin. Einige Unternehmen bieten solche Dienstleistungen jedoch ohne die notwendige Erlaubnis an. Informationen darüber, ob ein bestimmtes Unternehmen von der BaFin zugelassen ist, finden Sie in der Unternehmensdatenbank der BaFin.

Diese Warnung der BaFin basiert auf § 37 Absatz 4 des Kreditwesengesetzes und soll Verbraucher vor unautorisierten Anbietern schützen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein