Start Allgemein Cyberrisiken noch versicherbar?

Cyberrisiken noch versicherbar?

53
Tumisu (CC0), Pixabay

Eine interessante Frage, denn die Berichte über Cyberattacken werden jedes Jahr mehr und für so manche Versicherung bereits kein Geschäft mehr.

Eine interessante Meinung dazu gibt es jetzt von Zurich-CEO Mario Greco. Er warnt: Cyber-Risiken werden «unversicherbar». Diese Warnung macht Mario Greco (63), CEO von Zurich Insurance, in einem Interview mit der «Financial Times». Greco ist der Ansicht, dass Cyber-Angriffe eine Gefahr darstellten, die überwacht werden müsse.

Jahrelang warnten die großen Versicherungsunternehmen vor den Risiken durch Pandemien oder den Klimawandel. Greco hält nun dagegen und plädiert dafür, Cyber-Angriffe als größte Risiken für den Versicherungsschutz im Auge zu behalten.

Vorheriger ArtikelDie Warnungen aus Dezember 2022 der FCA England – Geld und Gauner kennen keine Grenzen
Nächster ArtikelMore Than Living der Immobilienpreis der Leipzig schockt? LEWO AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein