Start Allgemein Da verstehen wir etwas nicht Herr Philipp von Wartburg von der Deutschen...

Da verstehen wir etwas nicht Herr Philipp von Wartburg von der Deutschen Gesellschaft für RuhestandsPlanung

42
geralt (CC0), Pixabay

Mein Name ist Philipp von Wartburg. Seit 1989 bin ich in der Finanzbranche tätig, Geschäftsleiter und Prokurist bei der Deutschen Gesellschaft für RuhestandsPlanung, und ich beschäftige mich seit vielen Jahre mit der Frage, wie Vermögen sicher, nachhaltig und umfassend geschützt werden kann. Dazu habe ich einen kleinen Vermögensschutz-Test entwickelt, der Ihnen einen wertvollen Hinweis liefert, ob Sie sich Sorgen um Ihr Vermögen machen müssen.

Ich weiß, dass Finanzen eine große Vertrauenssache sind – daher können Sie den Test gerne auch anonym ausfüllen. Alle Daten werden natürlich vertraulich behandelt. Nach Absenden der von Ihnen eingetragenen Daten werden wir in unserem Team alles auswerten und uns bei Ihnen melden.

Zitat Ende

Natürlich kann das auch an uns liegen, aber mal ehrlich, wie können sie sich bei jemanden mit ihrem Team melden, wenn alle Daten, die Sie bekommen, „anonym“ sind? Ist Ihnen dann der Absender überhaupt bekannt? Das mit der Anonymität dürfte schwierig zu händeln sein aus unserer Sicht, und mal ehrlich, selbst Ihre Auswertung, wenn ich Ihnen diese eben nicht anonym zur Verfügung stelle, wäre ja eine Betrachtung aus Ihrer Sicht. Woher soll ich als Anleger denn wissen, ob ihre Auswertung stimmig ist. Schwierig, meinen Sie nicht auch?

Ich habe in den vergangenen Jahren diverse solcher Angebote selber getestet, immer andere Empfehlungen erhalten. Empfehlungen, die bei mir dann den Verdacht hervorgerufen haben, dass die Produkte empfohlen wurden, die die beste Provision einbringen. Mir wurden sogar Venture Capital Beteiligungen als „Vorsorgeinvestment fürs Alter empfohlen“.

Vorheriger ArtikelGerman Real Estate ETP: Stimmt diese Aussage heute noch? ´Sicher investieren in Immobilien als Geldanlage´
Nächster ArtikelParallax Consulting LTD, Kanada: BaFin ermittelt gegen Betreiber

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein