Start Allgemein Die Bergfürst Beruhigungspille: Wohnen am Goldberg bahnt sich da die nächste Anlegerpleite...

Die Bergfürst Beruhigungspille: Wohnen am Goldberg bahnt sich da die nächste Anlegerpleite an?

45
Peggy_Marco (CC0), Pixabay

Aktuelle Informationen zu Wohnen am Goldberg

Sehr geehrter ,
hiermit setzen wir Sie in Kenntnis, dass am 16.09.2022 ein Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Essen unter HRB 20565 eingetragenen Harfid GmbH, Lindenallee 39, 45127 Essen eingeleitet wurde.

Die vorgenannte Harfid GmbH ist nicht die Projektgesellschaft des Bauvorhabens „Wohnen am Goldberg”. Projektgesellschaft und Emittentin Ihrer Vermögensanlage ist die Lavida Wohnen 6.
Verwaltungs GmbH.

Bei der Harfid GmbH handelt es sich um den Generalunternehmer, der mit den Baumaßnahmen des Projektes „Wohnen am Goldberg“ unter der Adresse Goldbergstraße 89 in 45894 Gelsenkirchen
betraut ist.

Wichtiger Hinweis: Weder für die Emittentin, die Lavida Wohnen 6. Verwaltungs GmbH, noch für deren Muttergesellschaft HARFID Holding GmbH wurden Insolvenzverfahren eröffnet.

Der Sicherheitentreuhänder, die BERGFÜRST Service GmbH, hat bereits die Projektgesellschaft kontaktiert mit der Bitte um Erläuterung der aktuellen Situation und um Übermittlung des
Projektstands sowie der weiteren Planung.

Weitere Informationen erhalten Sie unaufgefordert, sobald diese uns vorliegen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von BERGFÜRST

Vorheriger ArtikelIdentitätsdiebstahl zu Lasten der NFS Netfonds Financial Service GmbH: BaFin warnt vor Website nfsnetfonds.de
Nächster ArtikelWarnung: Invest Haven Group Ltd

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein