Start Allgemein Trustpilot – wieder ein Beweis für Fakebewertungen

Trustpilot – wieder ein Beweis für Fakebewertungen

61
GDJ (CC0), Pixabay

Wer heute die Seite der BaFin aufruft, findet dort einen Warnhinweis, findet eine Veröffentlichung zum Unternehmen Zinsgurus. Übrigens eine Warnmeldung, die wir uns auf die Fahne schreiben, denn wir hatten die Aufsichtsbehörde darüber informiert.

Auch führen wir nun wieder den Nachweis, dass Trustpilot eine unseriöse Bewertungsplattform ist. Hier kann man Bewertungen abgeben, wie man will, und viel schlimmer, Trustpilot reagiert nicht einmal auf Hinweise. Alles was mit Arbeit verbunden ist, will man dort vermeiden, denn das kostet ja Geld.

Schaut man sich die Bewertungen von zinsgurus auf Trustpilot an, dann kann man nur mit dem Kopf schütteln.

FireShot Capture 170 – Bewertungen zu Zinsgurus.com – Lesen Sie Kundenbewertungen zu zinsgur_ – de.trustpilot.com

Geht es nach diesen Bewertungen, dann müsste sich die BaFin eigentlich schämen, eine Warnmeldung herauszugeben, aber wir alle wissen, die BaFin hat Recht. Nahezu alle Unternehmen vor denen die BaFin gewarnt hatte, haben eine sehr positive Bewertungsstatistik, eben beim Bewertungsportal

TRUSTPILOT.

Wir würden sagen „don’t trust Trustpilot“, dann verlieren sie möglicherweise weniger Geld.

 

Vorheriger ArtikelVermittlungsplattform zinsgurus.com: BaFin ermittelt gegen die Bankenvergleich AG
Nächster Artikel2 Cent/kw/h bis 3 Cent/kw/h Solidaritätszuschlag für notleidende Unternehmen – Unglaublich die Gasumlage

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein