Start Allgemein Lufthansa die Urlaubsversauhansa

Lufthansa die Urlaubsversauhansa

42
Hans (CC0), Pixabay

Wegen der aktuellen Abfertigungsprobleme streicht die Lufthansa weitere Flüge. Betroffen seien rund 2.000 Verbindungen an den Drehkreuzen Frankfurt und München bis Ende August, sagte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt.

Man habe in der vergangenen Woche gesehen, dass man mit gezielten Streichungen den verbleibenden Flugplan stabilisieren könne. Dies habe man nun für die nächsten Wochen analysiert und umgesetzt. Es handelt sich bereits um die dritte Welle von Flugabsagen der Lufthansa in diesem Sommer.

Vorheriger ArtikelRKI die Tageszahlen
Nächster ArtikelWarnung bezüglich der Internetseite https://amiral-patrimoine.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein