Start Allgemein Ausgerufen

Ausgerufen

31
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat die zweite Krisenstufe im Notfallplan Gas ausgerufen. Grund dafür seien die seit Mitte Juni bestehende Kürzung der russischen Gaslieferungen sowie die hohen Preise am Gasmarkt, sagte Habeck heute in Berlin. Die Lage sei derzeit „angespannt“, die Versorgungssicherheit aber gewährleistet.

Irgendwie erinnert das an Norbert Blüm „Die Rene ist sicher“. Was kommt dau auf dei Bürger in diesem Winter zu? Heizen wird zum absoluten Luxus, dann heißt es Miete bezahlen oder eine warme Wohnung haben. Sicher ist auch, das die Gaspreise jetzt nochmals anziehenw erden. Möglicherweise beheizen wir dann in diesem Winter nur noch einen Raum in unserer Wohnung.

Vorheriger ArtikelAlarmstufe Gas und die Preise werden weiter ansteigen
Nächster ArtikelWarnung: Kredit Investor Europe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein