Start Verbraucherschutz Anlegerschutz Deutsche-Rentenrettung e.V. – Vorsicht vor diesem Verein, der Kapitalanlagen vermittelt!

Deutsche-Rentenrettung e.V. – Vorsicht vor diesem Verein, der Kapitalanlagen vermittelt!

1069
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Bei Facebook findet man aktuell eine Werbung des Vereins Deutsche-Rentenrettung e.V. Dieser ist seit März 2018 im Vereinsregister eingetragen und hat seinen Sitz laut Impressum der Webseite deutsche-rentenrettung.de in der Katharinenstraße 30a, Contor Center, 20457 Hamburg. Laut Eigenbeschreibung sei der Verein „gemeinnützig im Bereich Verbraucherberatung und Verbraucherschutz tätig und verkauft nichts.“

Auf der Webseite wird reißerisch Stimmung gemacht gegen die staatliche Rente und Werbung für ein kostenloses Webinar:

„In diesem Online-Seminar erfahren Sie:

  • Wie Sie IHRE Altersvorsorge ganz EINFACH und SICHER in AUSREICHENDER Höhe und BEZAHLBAR aufbauen
  • Wie Sie nur 58 € im Monat in Ihre private Altersvorsorge investieren, aber in Wahrheit 500 € monatlich für SIE gespart wird
  • Sie erhalten eine Schritt für Schritt Anleitung zur „sich selbst abzahlenden Altersvorsorge“ die Sie am Ende nichts kostet!
  • Wie Sie sich im Rentenalter das leisten können, was Sie wollen um glücklich und frei zu sein!“

Ein Verein macht also Werbung für eine private Altersvorsorge? Und noch dazu bezahlt er Geld, um damit auf Facebook zu werben? Woher bezieht der Verein denn die dafür notwendigen Einnahmen? Nimmt er so viele Mitgliedsbeiträge ein?

Dem Impressum zufolge wird der Vorstand durch André Sack vertreten. Ist es Zufall, dass ein André Sack in Hamburg Geschäftsführer der HFG Handelsgesellschaft für Grundvermögen mbH ist (s.u.) und sich laut XING für „Immobilien als Altersvorsorge“ interessiert? Geschäftsgegenstand seiner Gesellschaft ist der „An- und Verkauf von Immobilien, die Vermittlung von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleicher Rechte, gewerbliche oder Wohnräume sowie die Erbringung von Internet-Dienstleistungen“.

Und ist es Zufall, dass, wenn man die unter dem Reiter „Betreuungsstellen“ des Vereins angegebenen Adressen sucht, bei der genannten Hannoveraner Adresse beispielsweise ein Stefan Conradi mit seiner Conradi Consult Real Estate auftaucht? Oder man bei der Deggendorfer Adresse die Firma SAVE SACHWERT GmbH findet, die ebenfalls Grundstücke und Immobilien vermittelt?

Ist es glaubwürdig, dass ein Versicherungsmakler unabhängig von seiner Tätigkeit für den Verein als „Rentenexperte“ agiert? Und dass ebendiese Person auf der Seite der HFG GmbH einen positiven Kommentar zur Akademie und dem Thema Altersvorsorge hinterlassen hat? Oder dass eine Vermittlerin von „Immobilienanlagen und Alternativ Investments (Fein Wein, Kunst-und Sammlerobjekte)“ als Betreuungsstellenleiterin für den Verein arbeitet, ohne daraus Kapital zu schlagen?

Und wieso hat der Verein im Impressum nach zwei Jahren Existenz noch immer keine „Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz“ eingetragen?

Seien Sie also gewarnt davor, dass der Verein hier als Vermittler auftritt! Er ist nur ein Vehikel, um Ihnen Kapitalanlagen anzudrehen!

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 116505 Bekannt gemacht am: 04.07.2016 08:46 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
04.07.2016
HRB 116505: HFG Handelsgesellschaft für Grundvermögen mbH, 22339 Hamburg, Sieker Landstraße 126, 22143 Hamburg. Ausgeschieden Geschäftsführer: Gerds, Stefanie, Hamburg, *08.10.1980. Bestellt Geschäftsführer: Sack, André, Ahrensburg, *02.02.1970, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.
Vorheriger ArtikelChina versuchte Einfluss zu nehmen auf deutsche Corona-Berichte
Nächster ArtikelNeuer Report zur FCR Immobilien AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein