Start Finanzen Anlegerschutz St. Publius Corporate Services Ltd. feiert!

St. Publius Corporate Services Ltd. feiert!

277
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

In regelmäßigen Abständen warnen wir vor den Aktivitäten dieses Unternehmens. Auch der Chef, Peter Knappertsbusch, hat dies erkannt und mischt mittlerweile kräftig und selbstbewusst in den Kommentaren mit. Nun, wir “mischen” auch weiter und werfen hier neues “Futter” in die Runde. Dass wir unsere bestehende Warnung aufrecht erhalten und uns auch nicht durch Anwaltsschreiben davon abbringen lassen, ist natürlich selbstverständlich.

Diesmal ist die Nachricht recht kurz:

“St. Publius Corporate Services feiert im Jahr 2020 sein 10-jähriges Bestehen!
Seit 2010 unterstützt St. Publius Firmengründer bei der Gründung und Verwaltung ihrer Projekte.

Nutzen Sie die Dynamik des neuen Jahrzehnts und gründen eine eigene Firma. Alle Firmengründer die sich bis zum 31.1.2020 für die Gründung einer irischen Limited entscheiden erhalten von unserem Finanzpartner ein Startup-Kredit in Höhe von 2500.- & (im Wert von 2500 €) rückzahlbar in 10 Raten zu 9% p.a.”

5 KOMMENTARE

  1. Liebes Verbraucherschutzforum Berlin,

    in der Tat sind 10 Jahre erfolgreiches Unternehmensbestehen ein Grund zu feiern. Das faire monatliche St. Publius Full-Service-All-Inclusive Konzept hat hunderte Unternehmer überzeugt und ihnen geholfen massiv Steuern zu sparen.

    Unseren Mandanten bieten wir in diesem Jubiläumsjahr viele Highlights. U.a. kostenloses 14-tägige Ferienwohnungsnutzung in Dublin oder Malta, kostenlose Tickets für Events des Malta Philharmonic Orchestra, kostenlose Beratungstermine in München, Berlin, Hamburg und anderswo.

    Zum 10-jährigen Bestehen wird St. Publius einen weiteren Standort in Mallorca eröffnen und deutschen Unternehmern die ins 17. Bundesland auswandern möchten beratend zur Seite stehen. Mit den richtigen Strukturen ist auch in Spanien Steuerfreiheit für neu Hinzugezogene möglich!

    Wir bedanken uns für die mediale Aufmerksamkeit die Ihre Webseite uns bietet und freuen uns auf weitere Pressemitteilungen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Peter Knappertsbusch
    Geschäftsführer

  2. Alles kostenlos, bis das böse Erwachen mit Hrn. Knappertsbusch folgt. Von Erpressung bis Verletztung des Briefgeheimnisses all inclusive……

  3. Knappertsbusch ist ein allgemein bekannter Abzocker, Pleitier und Betrüger. Seine jetzige Tätigkeit im fernen Malta hat er mit dem ergaunerten Geld aus der Eurokasse New Zealand aufgebaut.

    Aber egal, wo und wie man versucht, ihn zu packen,

    https://www.wiwo.de/finanzen/steuern-rec…19819208-2.html
    http://egonhausmann.blogspot.com/
    http://auswanderers1.rssing.com/chan-36715683/all_p1.html
    https://www.test.de/Eurokasse-New-Zealan…geld-4668441-0/
    https://www.wertpapier-forum.de/topic/47…zahlung/?page=2

    er windet sich immer wieder heraus und versucht, seine Kritiker mundtot zu machen und alles unter den Teppich zu kehren.

    Wer mit ihm und seiner Publius Geschäfte macht, sollte wissen, dass er nicht nur einem Schaumschläger vor dem Herrn (das wäre ja noch vertretbar), sondern einem notorischen Lügner und Betrüger aufsitzt, der sich einen feuchten Kehricht um irgendwelche Vereinbarungen oder geschriebenen Verträge schert.

  4. @Rüdiger…
    Knappertsbusch hat mit seinen dubiosen Tätigkeiten und Machenschaften schon viele Menschen geschädigt und lebt nach dem Motto: “Catch me if you can”
    Es wird nicht mehr lange weitergehen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here