Start Allgemein Das Klumpenrisiko bei Exporo wächst!

Das Klumpenrisiko bei Exporo wächst!

384

Exporo ist nicht nur Marktführer bei den Crowdinvesting-Plattformen, sondern hat darüber hinaus mittlerweile auch ein Netzwerk mit einem ganzen Bündel an jungen Unternehmen aufgebaut, bei denen der wirtschaftliche Erfolg bis heute unbekannt ist. Dies liegt unter anderem natürlich darin begründet, dass die Unternehmen aufgrund ihrer kurzen Existenz noch keine Bilanzen veröffentlicht haben. Mit diesen Unternehmen sammelt Exporo auch Kapital für eigene Projekte ein, bei denen natürlich ein Totalverlustrisiko für die investierenden Kleinanleger besteht.

Schauen wir uns doch uns bekannte Unternehmen der Exporo-Gruppe vor allem hinsichtlich ihrer wirtschaftlichen Erfolge einmal an:

Wie man der aktuellen Bilanz der Exporo Berlin GmbH entnehmen kann, ist diese Gesellschaft bilanziell überschuldet, denn sie weist einen nicht durch Eigenkapital gedeckten Fehlbetrag von fast einer Viertelmillion Euro aus.

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Anlagevermögen 3.406.132,95 211.724,05
B. Umlaufvermögen 649.592,93 266,43
C. Rechnungsabgrenzungsposten 167,66 0,00
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 244.274,45 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 4.300.167,99 211.990,48

Passiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Eigenkapital 0,00 17.564,08
B. Rückstellungen 4.400,00 1.500,00
C. Verbindlichkeiten 3.728.568,31 192.926,40
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 103,75 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 99.853,87 192.926,40
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 3.628.714,44 0,00
D. Rechnungsabgrenzungsposten 567.199,68 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 4.300.167,99 211.990,48

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Berlin GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB146701

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00 €
Forderungen 0,00 €
Verbindlichkeiten 103,75 €

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg den 05.04.2019 gez. Julian Oertzen
Ort, Datum Unterschrift

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Auch die EXPORO Invest 4 GmbH ist keine wirtschaftlich starke Gesellschaft, denn hier ist nicht einmal mehr das Stammkapital als Eigenkapital ausgewiesen. Das gleiche lässt sich über die Exporo Invest 2 GmbH und die Exporo Invest 3 GmbH sagen, wie man den Bilanzen entnehmen kann.

Bilanziell überschuldet ist wiederum die Exporo Hannover GmbH:

Exporo Hannover GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Anlagevermögen 9.778.499,00 904.610,03
B. Umlaufvermögen 322.328,59 38.781,60
C. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 461.213,52 1.481,61
Bilanzsumme, Summe Aktiva 10.562.041,11 944.873,24

Passiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Eigenkapital 0,00 0,00
B. Rückstellungen 4.200,00 2.000,00
C. Verbindlichkeiten 10.552.240,46 942.873,24
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 148.934,50 942.873,24
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 10.403.305,96 0,00
D. Rechnungsabgrenzungsposten 5.600,65 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 10.562.041,11 944.873,24

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Hannover GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB146723

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00 €
Forderungen 0,00 €
Verbindlichkeiten 0,00 €

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg den 05.04.2019 gez. Julian Oertzen
Ort, Datum Unterschrift

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Und auch die Exporo AM GmbH würden wir nicht als wirtschaftlich starke Gesellschaft bezeichnen:

Exporo AM GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Umlaufvermögen 294.087,87 20.222,86
B. Rechnungsabgrenzungsposten 218,47 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 294.306,34 20.222,86

Passiva

31.12.2018
EUR
31.12.2017
EUR
A. Eigenkapital 33.701,96 9.835,18
B. Rückstellungen 3.338,87 1.500,00
C. Verbindlichkeiten 257.265,51 8.887,68
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 0,00 8.834,13
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 257.265,51 8.887,68
Bilanzsumme, Summe Passiva 294.306,34 20.222,86

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo AM GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB147373

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00
Forderungen 0,00
Verbindlichkeiten 257.265,51

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg 04.04.2019 gez. Julian Oertzen
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 04.04.2019 festgestellt.


Auch die Exporo Mannheim R5 GmbH ist, wie man der aktuellen im Unternehmensregister hinterlegten Bilanz entnehmen kann, bilanziell überschuldet:

Exporo Mannheim R5 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 07.06.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
7.6.2018
EUR
A. Anlagevermögen 13.519.838,85 0,00
B. Umlaufvermögen 669.552,84 12.500,00
C. Rechnungsabgrenzungsposten 6.070,87 0,00
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 345.420,92 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 14.540.883,48 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
7.6.2018
EUR
A. Eigenkapital 0,00 12.500,00
B. Rückstellungen 4.200,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 14.536.683,48 0,00
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 130.800,00 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 2.913.376,13 0,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 11.623.307,35 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 14.540.883,48 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Mannheim R5 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB 152138

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00 EUR
Forderungen 0,00 EUR
Verbindlichkeiten 130.800,00 EUR

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Und selbst die Exporo AG sehen wir kritisch, denn diese Gesellschaft schiebt einen hohen Bilanzverlust vor sich her:

Exporo AG

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2017 bis zum 31.12.2017

BILANZ ZUM 31. DEZEMBER 2017

A K T I V A

31.12.2017
31.12.2016
T€
A. ANLAGEVERMÖGEN 1.157.149,00 419
I. Immaterielle Vermögensgegenstände 283.585,00 373
II. Sachanlagen 73.564,00 21
III. Finanzanlagen 800.000,00 25
B. UMLAUFVERMÖGEN 3.602.224,70 3.104
I. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 2.678.976,43 2.366
– davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr: € 2.092,88 (Vorjahr: T€ 0)
II. Kassenbestand, Guthaben bei Kreditinstituten 923.248,27 738
C. RECHNUNGSABGRENZUNGSPOSTEN 370.881,68 202
5.130.255,38 3.725

P A S S I V A

31.12.2017
31.12.2016
T€
A. EIGENKAPITAL 4.313.294,59 3.255
I. Gezeichnetes Kapital 86.556,00 73
II. Kapitalrücklage 10.163.454,00 5.177
III. Bilanzverlust -5.936.715,41 -1.995
– davon Verlustvortrag: € 1.994.333,14 (Vorjahr: T€ 48)
B. RÜCKSTELLUNGEN 299.400,00 90
C. VERBINDLICHKEITEN 517.560,79 312
– davon mit einer Restlaufzeit bis zu einem Jahr: € 517.560,79 (Vorjahr: T€ 312)
D. PASSIVE LATENTE STEUERN 0,00 68
5.130.255,38 3.725

ANHANG FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2017

I. ALLGEMEINE ANGABEN UND ERLÄUTERUNGEN ZUM JAHRESABSCHLUSS

Firma laut Registergericht: Exporo AG

Sitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Register-Nr.: HRB 134393

Das Geschäftsjahr 2017 entspricht dem Kalenderjahr.

Der Jahresabschluss der Exporo AG wurde auf der Grundlage der Rechnungslegungsvorschriften des Handelsgesetzbuches aufgestellt.

Ergänzend zu diesen Vorschriften waren die Regelungen des Aktien-Gesetzes zu beachten.

Nach den in § 267 HGB angegebenen Größenklassen ist die Gesellschaft eine kleine Kapitalgesellschaft.

II. ANGABEN ZUR BILANZIERUNG UND BEWERTUNG

Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Immaterielle Anlagewerte werden zu Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten angesetzt und, sofern sie der Abnutzung unterlagen, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände werden zu Herstellungskosten aktiviert und über eine Nutzungsdauer von zehn Jahren linear abgeschrieben.

Das Sachanlagevermögen wird zu Anschaffungskosten angesetzt und, soweit abnutzbar, um planmäßige Abschreibungen vermindert.

Die planmäßigen Abschreibungen werden nach der voraussichtlichen Nutzungsdauer der Vermögensgegenstände und entsprechend den steuerlichen Vorschriften linear vorgenommen.

Bewegliche Gegenstände des Anlagevermögens bis zu einem Wert von € 410,00 werden im Jahr des Zugangs aktiviert und in voller Höhe abgeschrieben.

Die Finanzanlagen wurden wie folgt angesetzt und bewertet:

– Anteile an verbundenen Unternehmen zu Anschaffungskosten

Soweit erforderlich wurde der am Bilanzstichtag vorliegende niedrigere beizulegende Wert angesetzt.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände sind zum Nennwert bilanziert. Erkennbare Einzelrisiken werden durch Einzelwertberichtigungen, das allgemeine Kreditrisiko durch eine Pauschalwertberichtigung berücksichtigt.

Die Rückstellungen werden mit dem nach vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendigen Erfüllungsbetrag angesetzt. Dabei werden alle erkennbaren Risiken berücksichtigt.

Verbindlichkeiten werden zum Erfüllungsbetrag angesetzt.

III. ANGABEN UND ERLÄUTERUNGEN ZU EINZELNEN POSTEN DER BILANZ

Eigenkapital

Die Hauptversammlung vom 04. Mai 2017 hat eine Kapitalerhöhung gegen die Ausgabe neuer Aktien im Nennwert von € 1,00 je Stück i.H.v. € 13.446,00 auf € 86.566,00 zuzüglich eines Agios i.H.v. € 4.986.554,00 beschlossen, diese wurde am 18. Mai 2017 vom Amtsgericht Hamburg unter der Nummer HRB 134393 eingetragen. Das Agio wurde in die Kapitalrücklage eingestellt.

Haftungsverhältnisse aus nicht bilanzierten Verbindlichkeiten gemäß § 251 HGB

Neben den in der Bilanz aufgeführten Verbindlichkeiten sind die folgenden Haftungsverhältnisse zu vermerken:

Betrag
Haftungsverhältnisse nach § 251 HGB T€
aus Bürgschaften, Wechsel- und Scheckbürgschaften 500,0

Die vorstehenden Haftungsverhältnisse werden aus folgenden Gründen nicht bilanziert:

Mit einer Inanspruchnahme aus der am 28. Dezember 2017 gegeben Bürgschaft ist nach dem vorliegenden Informationsstand zum Finanzierungsprojekt nicht zu rechnen.

Nicht bilanzierte sonstige finanzielle Verpflichtungen

Neben den in der Bilanz ausgewiesenen Verbindlichkeiten bestehen in Höhe von T€ 2.753,0 sonstige finanzielle Verpflichtungen.

Im Einzelnen beinhalten diese Verpflichtungen folgende Sachverhalte in T€:

Mietverträge 2.525,5

Leasing und sonstiges 227,5

IV. SONSTIGE PFLICHTANGABEN

Mitarbeiter

Im Geschäftsjahr wurden durchschnittlich 65 Arbeitnehmer beschäftigt.

Hamburg, im März 2018

Der Vorstand

Wiedergabe des Bestätigungsvermerks für das Geschäftsjahr 2017

Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2017 unterlag einer freiwilligen Abschlussprüfung. Der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers bezieht sich auf den Jahresabschluss in der aufgestellten Form. Die Offenlegung erfolgt in verkürzter Form gemäß §§ 325 ff HGB.

Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers

An die Exporo AG, Hamburg

Wir haben den Jahresabschluss – bestehend aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie Anhang – unter Einbeziehung der Buchführung der Exporo AG für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 geprüft. Die Buchführung und die Aufstellung des Jahresabschlusses nach den deutschen handelsrechtlichen Vorschriften und den ergänzenden Bestimmungen der Satzung liegen in der Verantwortung der gesetzlichen Vertreter der Gesellschaft. Unsere Aufgabe ist es, auf der Grundlage der von uns durchgeführten Prüfung eine Beurteilung über den Jahresabschluss unter Einbeziehung der Buchführung abzugeben.

Wir haben unsere Jahresabschlussprüfung nach § 317 HGB unter Beachtung der vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) festgestellten deutschen Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung vorgenommen. Danach ist die Prüfung so zu planen und durchzuführen, dass Unrichtigkeiten und Verstöße, die sich auf die Darstellung des durch den Jahresabschluss unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung vermittelten Bildes der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage wesentlich auswirken, mit hinreichender Sicherheit erkannt werden. Bei der Festlegung der Prüfungshandlungen werden die Kenntnisse über die Geschäftstätigkeit und über das wirtschaftliche und rechtliche Umfeld der Gesellschaft sowie die Erwartungen über mögliche Fehler berücksichtigt. Im Rahmen der Prüfung werden die Wirksamkeit des rechnungslegungsbezogenen internen Kontrollsystems sowie Nachweise für die Angaben in Buchführung und Jahresabschluss überwiegend auf der Basis von Stichproben beurteilt. Die Prüfung umfasst die Beurteilung der angewandten Bilanzierungsgrundsätze und der wesentlichen Einschätzungen der gesetzlichen Vertreter sowie die Würdigung der Gesamtdarstellung des Jahresabschlusses. Wir sind der Auffassung, dass unsere Prüfung eine hinreichend sichere Grundlage für unsere Beurteilung bildet.

Unsere Prüfung hat zu keinen Einwendungen geführt.

Nach unserer Beurteilung aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse entspricht der Jahresabschluss den gesetzlichen Vorschriften und den ergänzenden Bestimmungen der Satzung und vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der Gesellschaft.

Kassel, den 29. März 2018

FACT GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Andreas Gottmann Falk Kramer

Wirtschaftsprüfer Wirtschaftsprüfer

Feststellung

Der Jahresabschluss zum 31. Dezember 2017 wurde am 10. April 2018 festgestellt.


Zum Umfeld der Exporo-Gruppe gehört auch die 5Stones Capital GmbH, die der Bilanz aus dem Jahre 2017 zufolge auch kein sonderlich wirtschaftlich starkes Unternehmen ist. Und bei der Exporo Hamburg Kattunbleiche GmbH, ehemals Exporo Projekt 80 GmbH, fragen wir uns, ob hier eventuell das Stammkapital noch nicht komplett eingezahlt wurde?

Exporo Projekt 80 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 28.12.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
28.12.2018
EUR
A. Umlaufvermögen 11.610,95 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 11.610,95 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
28.12.2018
EUR
A. Eigenkapital 8.620,95 12.500,00
B. Rückstellungen 2.800,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 190,00 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 190,00 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 11.610,95 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Projekt 80 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB154880

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Schauen wir uns einmal die Exporo Hürth GmbH an. Auch hier finden wir wieder eine bilanziell überschuldete Gesellschaft vor.

Exporo Hürth GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 24.05.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
24.5.2018
EUR
A. Anlagevermögen 12.014.244,57 0,00
B. Umlaufvermögen 493.423,67 12.500,00
C. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 368.157,39 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 12.875.825,63 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
24.5.2018
EUR
A. Eigenkapital 0,00 12.500,00
B. Rückstellungen 4.100,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 12.871.725,63 0,00
davon Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern 3.240,72 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 1.816.777,71 0,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 11.054.947,92 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 12.875.825,63 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Hürth GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB 151892

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00 €
Forderungen 0,00 €
Verbindlichkeiten 3.240,72 €

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Exporo Düsseldorf Fliesenhaus GmbH

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156418 Bekannt gemacht am: 01.04.2019 11:18 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
01.04.2019
HRB 156418: Exporo Projekt 98 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 22.03.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Exporo Forderungshändler II GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 17.09.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
17.9.2018
EUR
A. Umlaufvermögen 11.346,49 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 11.346,49 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
17.9.2018
EUR
A. Eigenkapital 10.344,49 12.500,00
B. Rückstellungen 1.002,00 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 11.346,49 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Forderungshändler II GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB153386

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Exporo Göttingen 16 GmbH

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156388 Bekannt gemacht am: 17.07.2019 10:50 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
17.07.2019
HRB 156388: Exporo Projekt 103 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Die Gesellschafterversammlung vom 05.07.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma: Exporo Göttingen 16 GmbH.
Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156388 Bekannt gemacht am: 29.03.2019 11:25 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
29.03.2019
HRB 156388: Exporo Projekt 103 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 22.03.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Auch bei der nachfolgenden Gesellschaft stellt sich die Frage nach dem Stammkapital der Gesellschaft:

Exporo Projekt 87 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 28.12.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
28.12.2018
EUR
A. Umlaufvermögen 11.611,26 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 11.611,26 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
28.12.2018
EUR
A. Eigenkapital 10.418,96 12.500,00
B. Rückstellungen 990,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 202,30 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 202,30 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 11.611,26 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Projekt 87 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB154887

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Das gleiche gilt auch bei dieser Gesellschaft:

Exporo Hattingen I GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 27.11.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
27.11.2018
EUR
A. Umlaufvermögen 11.511,53 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 11.511,53 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
27.11.2018
EUR
A. Eigenkapital 8.166,20 12.500,00
B. Rückstellungen 2.785,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 560,33 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 560,33 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 11.511,53 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Hattingen I GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB154399

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00 €
Forderungen 0,00 €
Verbindlichkeiten 0,00 €

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum Unterschrift

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Exporo Kiel Holstenplatz GmbH

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 157033 Bekannt gemacht am: 17.07.2019 10:50 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
17.07.2019
HRB 157033: Exporo Projekt 107 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Die Gesellschafterversammlung vom 05.07.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma: Exporo Kiel Holstenplatz GmbH.

 

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 157033 Bekannt gemacht am: 10.05.2019 10:36 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
10.05.2019
HRB 157033: Exporo Projekt 107 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 02.05.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Bei dieser Gesellschaft ist das Stammkapital nicht mehr als Eigenkapital in der Bilanz vorhanden.

Exporo Mezz 2 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 24.05.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
24.5.2018
EUR
A. Anlagevermögen 5.500.000,00 0,00
B. Umlaufvermögen 343.929,80 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 5.843.929,80 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
24.5.2018
EUR
A. Eigenkapital 23.659,74 12.500,00
B. Rückstellungen 13.485,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 5.806.785,06 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 1.559.785,06 0,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 4.247.000,00 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 5.843.929,80 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Mezz 2 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB 151775

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00
Forderungen 0,00
Verbindlichkeiten 126.873,16

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Gleiches gilt bei dieser Gesellschaft:

Exporo Mezz 4 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 07.06.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
7.6.2018
EUR
A. Anlagevermögen 4.500.000,00 0,00
B. Umlaufvermögen 167.493,71 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 4.667.493,71 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
7.6.2018
EUR
A. Eigenkapital 11.507,36 12.500,00
B. Rückstellungen 13.485,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 4.642.501,35 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 318.501,35 0,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 4.324.000,00 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 4.667.493,71 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile
Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Mezz 4 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB152139

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00
Forderungen 0,00
Verbindlichkeiten 177.929,68

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 05.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 05.04.2019 festgestellt.


Exporo Projekt 100 GmbH, Hamburg

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156420 Bekannt gemacht am: 01.04.2019 11:18 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
01.04.2019
HRB 156420: Exporo Projekt 100 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 22.03.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Exporo Projekt 104 GmbH, Hamburg

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156422 Bekannt gemacht am: 01.04.2019 11:33 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
01.04.2019
HRB 156422: Exporo Projekt 104 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 22.03.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Exporo Projekt 105 GmbH

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 157006 Bekannt gemacht am: 09.05.2019 11:36 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
09.05.2019
HRB 157006: Exporo Projekt 105 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 02.05.2019. Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen. Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten. Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.


 

Auch bei dieser Gesellschaft ist das Stammkapital nicht mehr als Eigenkapital vorhanden.

Exporo Projekt 72 GmbH

Hamburg

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 06.09.2018 bis zum 31.12.2018

Bilanz

Aktiva

31.12.2018
EUR
6.9.2018
EUR
A. Anlagevermögen 902.882,36 0,00
B. Umlaufvermögen 41.882,21 12.500,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 944.764,57 12.500,00

Passiva

31.12.2018
EUR
6.9.2018
EUR
A. Eigenkapital 12.720,23 12.500,00
B. Rückstellungen 1.860,00 0,00
C. Verbindlichkeiten 930.184,34 0,00
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 887.478,46 0,00
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 42.705,88 0,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 944.764,57 12.500,00

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben unter der Bilanz

Angaben zur Identifikation der Gesellschaft laut Registergericht

Firmenname laut Registergericht: Exporo Projekt 72 GmbH

Firmensitz laut Registergericht: Hamburg

Registereintrag: Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Register-Nr.: HRB153231

Angaben zu Ausleihungen, Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern
(§ 42 Abs. 3 GmbHG / § 264c Abs. 1 HGB)

Gegenüber den Gesellschaftern bestehen die nachfolgenden Rechte und Pflichten:

Sachverhalte Betrag
EUR
Ausleihungen 0,00
Forderungen 3.500,00
Verbindlichkeiten 0,00

Unterschrift der Geschäftsführung

Hamburg, 06.04.2019 gez. Dr. Björn Maronde
Ort, Datum

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 06.04.2019 festgestellt.

Vorheriger ArtikelBambusbecher – Schlechter und gefährlicher als ihr Ruf!
Nächster ArtikelEinstellung des Insolvenzverfahrens der Vedranel neunundfünfzigste Immoilienbesitz GmbH & Co. KG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein