Start Allgemein Immobiliencrowdfunding und Flugprämien?

Immobiliencrowdfunding und Flugprämien?

515

Welch seltsame Idee, ein Crowdfunding-Projekt mit einer Miles and More-Prämie zu verbinden! Exporo warb bei seinem Projekt „Altreick Eins“ damit, dass man bei einer Beteiligung bis zu 15.000 Prämienmeilen erhalten konnte. Nun, anscheinend ist Exporo damit gut gefahren, denn das Projekt hat erfolgreich mehr eingenommen, als gewünscht.

Folgendermaßen lauteten die Details:

  • „Fortgeschrittene Verkaufsphase: 4 der 11 Einheiten sind verkauft, für weitere 4 Einheiten liegen Reservierungen sowie verbindliche Notartermine vor.
  • Sehr kurze Laufzeit von nur ca. 13 Monaten.
  • Selbstschuldnerische, notariell beglaubigte Bürgschaft des Geschäftsführers der Nachrangdarlehensnehmerin über die Gesamtsumme des Investmentkapitals der Exporo-Anleger zzgl. Zinsen und Kosten.*
  • Erfahrener Projektentwickler und kompetenter Partner mit 20 Jahren Erfahrung in der Projektentwicklung und –vermarktung.
  • Baugenehmigung liegt vor und das Projekt befindet sich bereits im Bau.
  • Bis zu 15.000 Prämienmeilen bei Miles & More sichern.

* Das Investmentangebot ist trotz Einsatz dieser Nachrangsicherheiten mit Risiken verbunden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Angebotsunterlagen, den dort aufgeführten Risikohinweisen sowie dem Vermögensanlagen-Informationsblatt (VIB).“

Initiator ist die Ökowert Firmengruppe. Sucht man nach Bilanzen der entsprechenden Ökowert Holding GmbH, dann findet man im öffentlichen Bereich des Unternehmensregisters lediglich welche aus den Jahren 2011 bzw. 2012. Im Bezahlbereich wird man dann aber fündig: Bei der Ökowert Holding GmbH findet man ein ausgewiesenes Eigenkapital von etwas über 30.000 Euro.

Eine ebenfalls zu dem Konstrukt gehörige Gesellschaft, die Ökowert HAE GmbH & Co. KG, wurde im Jahre 2016 offenbar gelöscht.

Amtsgericht Dresden Aktenzeichen: HRA 7339 Bekannt gemacht am: 11.04.2016 18:30 Uhr
Die in () gesetzten Angaben der Geschäftsanschrift und des Unternehmensgegenstandes erfolgen ohne Gewähr.
Löschungen
11.04.2016
HRA 7339: Ökowert HAE GmbH & Co. KG, Dresden, Trachenberger Straße 25, 01129 Dresden. Eingetreten: Persönlich haftender Gesellschafter: FBG UG (haftungsbeschränkt), Dresden (Amtsgericht Dresden HRB 32878). Ausgeschieden: Persönlich haftender Gesellschafter: Ökowert Holding GmbH, Dresden (Amtsgericht Dresden HRB 27442). Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

Die Ökowert PlanProjekt GmbH & Co. KG wiederum weist einen nicht gedeckten Fehlbetrag von 5670 € und die Ökowert HDK GmbH & Co. KG in Höhe von knapp 2000 € auf. Bei der Ökowert BG-Borthen GmbH & Co. KG finden wir ein Eigenkapital von rund 79.000 € und eine Bilanzsumme von rund 100.000 €. Die Ökowert KAM GmbH & Co. KG hat lediglich ein Eigenkapital von knapp 24.000 €. In der Bilanz der Ökowert BG-Hermsdorf GmbH & Co. KG ist gegenüber dem Vorjahr das gesamt Eigenkapital aufgebraucht und sogar ein nicht gedeckter Fehlbetrag in Höhe von 5.275,99 entstanden.

Auch in der nächsten Bilanz finden wir dann wiederum einen nicht gedeckten Fehlbetrag.

Ökowert Projektbau GmbH

Dresden

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.07.2015 bis zum 31.12.2015

Bilanz

Aktiva

31.12.2015
EUR
1.7.2015
EUR
A. Umlaufvermögen 235.284,06 476.973,44
davon Forderungen gegen Gesellschafter 125.549,88 10.100,00
B. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 13.132,34 0,00
Bilanzsumme, Summe Aktiva 248.416,40 476.973,44

Passiva

31.12.2015
EUR
1.7.2015
EUR
A. Eigenkapital 0,00 25.929,43
B. Rückstellungen 10.750,85 1.100,00
C. Verbindlichkeiten 237.665,55 449.944,01
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 145.665,55 342.944,01
Bilanzsumme, Summe Passiva 248.416,40 476.973,44

sonstige Berichtsbestandteile

Sonstige Pflichtangaben

Es bestehen keine ausweispflichtigen Haftungsverhältnisse gemäß §§ 251, 268 Abs. 7 HGB.

Es sind keine Angaben nach § 264 Abs. 1 S. 5 HGB zu machen.

Namen der Geschäftsführer

Während des abgelaufenen Geschäftsjahrs wurden die Geschäfte des Unternehmens durch folgende Personen geführt:

Geschäftsführer: Marc Reidl ausgeübter Beruf: Kaufmann

Rangrücktritte

Die Gesellschaft ist zum Bilanzstichtag bilanziell überschuldet. Es liegen jedoch für Verbindlichkeiten ggü. Dritter Rangrücktritte in entsprechender Höhe vor.

Darlehen an Geschäftsführer

Zu den zu Gunsten einzelner Geschäftsführer vergebenen Krediten wird berichtet:

Kreditentwicklung Betrag
Euro
Stand bisheriger Kredite 0,00
Rückzahlungen im Berichtsjahr 0,00
Neuvergaben im Berichtsjahr 148.164,31
= neuer Kreditbestand 148.164,31

Das Darlehen wurde mit einem Zinssatz von 2% verzinst.

Dresden, 30.06.2016

gez. Marc Reidl, Geschäftsführer der Ökowert Projektbau GmbH

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 23.09.2016 festgestellt.

Unser Fazit: Wir halten das Investment für kritisch. Es ist denkbar, dass das Unternehmen derzeit Probleme hat, mit diesen Bilanzen bei Banken auch Kredite zu bekommen um seinen Geschäftsbetrieb auszubauen.

Vorheriger ArtikelFuBus Future Business KGaA – Neue Taktik der RA, um an Geld zu kommen?
Nächster ArtikelNeckermann Neue Energien AG – Schadensersatz aufgrund unwirksamer Klauseln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein