Start Allgemein Exporo AG – Stellungnahme

Exporo AG – Stellungnahme

313

Gestern berichteten wir, dass die Exporo AG auf ihrer Webseite mit einem veralteten Zertifikat des TÜV Saarlandes wirbt. Auf unsere Anfrage hin reagierte das Unternehmen umgehend – sehr vorbildlich! Lesen Sie im Folgenden die Stellungnahme:

Sehr geehrter Herr Bremer,

bezugnehmend auf Ihre Anfrage sowie den Blogbeiträgen möchten wir wie folgt Stellung nehmen: Wie Sie bereits korrekt erfahren haben, befinden wir uns bereits in der Nachprüfung. Zudem haben wir das Zertifikat durch ein aktuelles – bereits ausgestelltes – Zertifikat ausgetauscht. Es lag somit ein gültiges Zertifikat vor, welches versehentlich nicht korrekt online ausgetauscht wurde. Dies haben wir heute direkt nachgeholt. Als Hintergrund ist hier anzuführen, dass wir aktuell an der ISO 27001 Zertifizierung arbeiten und somit zwischenzeitlich eigentlich das Zertifikat nicht verlängern wollten, uns aber kurzfristig nun doch dazu entschlossen hatten.

Ich hoffe, ich konnte Ihre aufgeworfenen Fragen beantworten.

Beste Grüße

Vorheriger ArtikelMBB Clean Energy AG – Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Nächster ArtikelCrowdsourcing Verband informiert über geänderte Gesetzeslage

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein