Start Politik International Schäuble verlangt stärkere Rolle für EU-Währungskommissar

Schäuble verlangt stärkere Rolle für EU-Währungskommissar

172

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble treibt die europäische Fiskalunion voran.

Er fordert mehr Macht für den EU-Währungskommissar und rasche Vertragsänderungen in der Europäischen Union. Schäuble forderte, dem EU-Währungskommissar soviel Macht einzuräumen wie dem Brüsseler Wettbewerbskommissar. Der Währungskommissar müsse alleine Haushalte einzelner Länder an die jeweiligen nationalen Parlamente zurückverweisen können. Berlin will die Änderungsvorschläge so schnell wie möglich vorlegen. Bereits Ende dieser Woche, beim Ende des EU-Gipfels, soll der Vorstoß vorgelegt werden.

Vorheriger ArtikelLaugetank droht nach Chemieunfall zu bersten
Nächster ArtikelChinesische Kriegsschiffe nähern sich japanischen Inseln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein