Neue Chef Anklägerin

Die nächste Chefanklägerin am Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag kommt aus Gambia.

Die Unterzeichnerstaaten des Römischen Statuts des IStGH nominierten heute nach Angaben von Diplomaten in New York die westafrikanische Juristin Fatou Bensouda zur Nachfolgerin des Argentiniers Luis Moreno-Ocampo. Ihre Wahl ist für den 12. Dezember vorgesehen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.