Start Allgemein Zugunglück:Unglücksursache geklärt?

Zugunglück:Unglücksursache geklärt?

137

Nach dem schweren Zugunglück mit zehn Toten in Hordorf in Deutschland hat die Staatsanwaltschaft Magdeburg ein Ermittlungsverfahren gegen den 41-jährigen Lokführer des beteiligten Güterzuges eingeleitet.

Es besteht der Verdacht der fahrlässigen Tötung, der fahrlässigen Körperverletzung und der Gefährdung des Bahnverkehrs, wie as am Montag in einer gemeinsamen Erklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei hieß. Der Lokführer hat möglicherweise ein Haltesignal übersehen.

Vorheriger ArtikelApp:Das ist mal eine Erfindung
Nächster ArtikelEssen wir zuviel Fisch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein