Start Verbraucherschutz Achtung Betrüger E-Mail Absender: service@verifiedbyvisa.com

Achtung Betrüger E-Mail Absender: service@verifiedbyvisa.com [bank@support.com]

258

Wiedermal eine Betrüger E-Mail also im alten Jahr nochmals aufpassen.

Absender
service@verifiedbyvisa.com [bank@support.com]

Inhalt der E-Mail

Hallo Gast Visa Card ,

Ihre Bankcard ausgesetzt ist , weil Wir habe ein Problem bemerkt, auf Ihre Carte.
Wir ermitteln jemand kann mit Ihrer Karte ohne Ihre Genehmigung. Zu Ihrem Schutz haben wir ausgesetzt Ihrer Kreditkarte.
Um den Auftrieb zu dieser Aufschwemmung, Klicken Sie hier und folgen Sie den Verfahren angeben pour Aktualisieren Sie Ihre Credit Card.
Note: werden wir gezwungen sein Ihre Karte indfiniment auszusetzen, weil sie auch aus dem betrьgerische

Danke Ihre Mitarbeit in diesem Ordner.

Danke,
Customer Support Service.

——————————————————————————–

Copyright 1999-2011 VerifedbyVisa . Alle Rechte vorbehalten.

Vorheriger ArtikelDer Urwald freut sich
Nächster ArtikelAuswirkungen des Blizzards

30 Kommentare

  1. Nicht nur im alten Jahr aufpassen!!!

    Auch im neuen Jahr geht es weiter. Meine Frau hat gestern und auch heute morgen obige Mail erhalten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Liebram

  2. Auch ich habe die selbige Mail heute bekommen(letztes Jahr auch schon).
    Wenn man der Verlinkung folgt kommt man auf folgende Seite: http://user31433.vs.easily.co.uk/
    Diese Seite wurde aber bereits wegen Betrugsversuch gesperrt und ist somit unerreichbar. Somit geht von der E-Mail keine Gefahr mehr aus. Also einfach Absender sperren und es herrscht Ruhe 😀

  3. Hallo,
    heute wieder diese e-Mail bekommen, folgt man der Verlinkung kommt man auf eine Seite mit einem Formular in dem man sämtliche Daten zur Karte inkl. des dreistelligen Sicherheitscode eingeben soll. Damit haben dann die Betrüger deine Karte voll in ihrer Hand und können überall im Internet einkaufen auf deine Kosten. Bitte nichts eingeben in das Formular und e-mail löschen.

  4. Moin,

    habe heute auch diese mail bekommen-der link ist definitiv wieder erreichbar. Also aufpassen – ebenfalls wurde ein Fremdzugriff angezeigt, der jedoch von meinem Programm geblockt wurde.

  5. Hallo,
    ich habe heute o.a.Email erhalten, mich zunächst mächtig erschrocken und nach ruhigem Durchdenken beschlossen, die Email zu ignorieren und mit Spam-Markierung zu löschen. Nun bin ich sehr froh, richtig gehandelt zu haben und bedanke mich für die Nachrichten auf dieser Seite. Zugleich möchte ich mit diesem Kommentar darauf hinweisen, daß die Betrüger trotz Sperrung der Seite anscheinend weiterhin aktiv sind. Also ist größte Vorsicht geboten im Umgang mit Kontodaten.

  6. Hallo,
    ich habe sie heute auch bekommen.Dank meines Anti-Virus Programm wurde ich schon vorher gewannt.Zum glück.Habe die Kopfzeile erst gegooglet.Dadurch kam ich auf jener Seite……Außerdemhabe ich keine Kreditkarte…..Echt Hammer hart wie die es versuchen einen das geld aus der Tasche zu ziehen…..Also immererstsic vorher schlau machen oder direckt Löschen und blocken.MFG…

  7. Hallo,
    ich habe sie heute auch bekommen.Dank meines Anti-Virus Programm wurde ich schon vorher gewannt.Zum glück.Habe die Kopfzeile erst gegooglet.Da durch kam ich auf jener Seite……Außer dem habe ich keine Kreditkarte…..Echt Hammer hart wie die es versuchen einen das geld aus der Tasche zu ziehen…..Also immer erst sich vorher schlau machen oder direckt Löschen und blocken.MFG…

  8. bei mir ist auch heute diese mail eingegangen. Zum Glück kam kürzlich ein Beitrag über Betrügermails im TV, sonst wäre ich vielleicht dem link gefolgt. Da aber meine Karte über die Bank läuft und ich keine mail Angaben gemacht habe, ich auch nicht mit meinem Namen sondern nur als Gast angesprochen wurde, habe ich die mail gelöscht. Bei Fragen zu Kreditkarten bitte immer gleich an die Bank wenden. Zu blöd, dass die Internetnutzer immer intelligenter werden und nicht auf jeden blöden Trick hereinfallen.
    Trotdem hat mir dieses Forum mehr Sicherheit gegeben. Vielen Dank dafür.
    Gruß, Marie

  9. nunja, 3x dürft ihr raten… hab sie auch bekomen und durch das fehlerfreie deutsch 🙂 „Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto“ hab ich se gleich gelöscht…..

  10. Toll…..
    habe heute, 23.Mai 2011, auch diese Mail erhalten.
    Der Bertugsversuch ist offensichtlich, man betrachte nur mal die Rechtschreibung. Wer darauf noch hereinfällt, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Warnungen gibt es genug !

  11. Heuta auch diese e-mail bekommen. Das Deutsch ist ja echt grandios 🙂 So wie es scheint verschicken die Betrüger diese e-mail an bestimmten Tagen massenweise.

  12. Das „Deutsch“ dieser Mail ist wirklich süß (besonders gefällt mir das „aufgehangen“) – ich habe sie als Screenshot in meinem Witzordner abgelegt, denn solche Sprachblüten kriegt man heute nur mehr selten. Leider ist einwandfreie Grammatik keine Garantie für ebensolchen Inhalt.

  13. Mail von diesem Absender am 31.05.2011 erhalten. Über Google auf diese Seite gekommen. Ohne Mail zu öffnen. Vielen Dank für die Infos. Werde diesen Absender sperren.

  14. Subject: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

    Hallo Gast Visa Europe,
    Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

    Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Fьr Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben

    Es ist ganz einfach:

    1.Laden Sie die beiliegende Formular aus und цffnen Sie sie in einen sicheren Browser-Fenster.
    2.Einmal geцffnet, werden Sie mit den Schritten bereitgestellt werden, um Ihren Zugang wieder herzustellen und den Anweisungen folgen..

    Vermerk: Wenn diese nicht vollstдndig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

    Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.
    Dossier n : PP-1124-075-998

    Danke, Kunden-Support-Service.

    ——————————————————————————–
    Copyright 1999-2011 Verifed by Visa . Tous droits rйserves.

    Diese Mail bekomme ich im Moment laufend, landed allerdings gleich im Spam. Verdächtig ist doch von vornherein, das der Textschreiber kaum der deutschen Sprache mächtig ist. Ziemlich plump.

  15. Ich hab auch eine:
    From: service@verifiedbyvisa.com
    Subject: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

    VerifedbyvisaVerifedbyvisa

    Hallo Gast Visa Europe,

    Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto .

    Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.

    Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

    Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

    Dossier n : PP-1124-075-998
    Danke,
    Kunden-Support-Service.
    Copyright 1999-2011 VerifedbyVisa . Tous droits rйserves.

    Der link (Klicken Sie Hier) ist: http://user36089.vs.easily.co.uk/
    Ganz schön lächerlich so was zu probieren mit so schlechtem Deutsch. Und dazu kommt noch, dass ich gar keine Visa- Card hab 😀

  16. Habe sie gestern ebenfalls bekommen. Bei mir ist das nur etwas seltsamer, denn kurz vorher hatte ich noch versucht eine Buchung mit der Visacard zu bezahlen, was aber nicht gelang, vermutlich weil ich als Buchender nicht meinen Namen verwendet habe, sondern den meiner Frau und der steht eben nicht auf der Kreditkarte. Unmittelbar danach hatte ich diese Maul im Postfach. Das hat mich natürlich sehr geschockt und ich frage mich ob die meine Daten irgendwie abgefangen haben. Danach wollte ich die Buchung mit Mastercard bezahlen, aber als eigentlich der Warenkorb erscheinen sollte, hatte ich nur noch ein weißes Browserfenster. Auch da hatte ich ich den falschen Vornamen (was ich erst später bemerkt habe). Nun weiß ich nicht, ob der Fehler wirklich an mir lag, oder ob meine Daten abgefangen wurden. War halt doch irgendwie seltsam das Ganze….

  17. Hallo,

    auch ich habe heute (september 2011) diese Email bekommen. Von diesen ganzen Betrügereien hört man ja immer wieder und gerade wenn es um Kontodaten geht, sollte man niemals sich darauf einlassen, irgendetwas preis zu geben. Ich frage mich aber, wie solche Leute an die ganzen Email-Adressen kommen? Ich habe diese Email-Adresse nie irgendwo angegeben…..

  18. Hey,

    ich habe diese E-Mail heute am 2. November 2011 ebenfalls erhalten und war wirklich sehr erschrocken. Allerdings hab ich mich dann besonnen und überlegt warum mir irgend ein seriöses Unternehmen derartiges per E-Mail mitteilen würde…außerdem sollten die Leute mal ganz mächtig ihr deutsch überarbeiten, wirkt vertrauenwürdiger:-)
    Merkwürdig, dass diese E-Mailadresse noch unverändert aktiv ist service@verifiedbyvisa.com

    Liebe Grüße an alle, die sich hoffentlich keine Sorgen mehr machen..

  19. @ #22
    „ich habe diese E-Mail heute am 2. November 2011 “

    wie kann das sein, wenn heute erst der 27.Oktober 2011 ist?
    ich habe diese mail heute bekommen…

    übrigens kann das aufrufen des links in der email schon gefährlich sein. auch wenn man „nur mal gucken“ will!

  20. Ich habe am 07.05.12 auch folgende Mail erhalten

    Absender: Verified By VISA

    MasterCard SecureCode

    Hallo Gast :

    Bitte bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten.
    Im Rahmen unserer Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, alle 12 Monate Bitte aktualisieren Sie Ihre persönlichen Informationen, um uns für den Schutz und die Verbesserung unserer Sicherheit zu unterstützen.
    Die sehr einfache Prozedur:

    klicken Sie hier:

    Thank you,

    Customer Support Service.
    Urheberrecht Visa Europe 2012

  21. Es scheint kein Ende in Sicht zu sein…

    Das hat mich heute erreicht. Also weiter die Augen offen halten und nicht alles glauben was geschrieben steht.

    Hallo Gast Visa Europe,
    Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.
    Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.
    Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen
    Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.
    Dossier n : PP-1124-075-998
    Danke,
    Kunden-Support-Service.

  22. Tata…..ich hab sie heute bekommen….blöd nur das ich keine Kreditkarte habe….*lach*…..Frag mich nur, wo haben die unsere Emailadressen her????

    Habe schon öfter solche Emails bekommen, die Rechtschreibung ist ja bei allen der Knüller. Wer auf sowas reinfällt, sollte mal über einen Deutschkurs (z.B. VHS) nachdenken……na ja wie dem auch sei, Spam gibt es immer und überall.

  23. Immer noch unterwegs, habe sie heute (18.5.2012) bekommen. Bin dem Link nicht gefolgt, mir daher also nicht sicher, ob die Seite aktiv ist, aber die Mail gibt es noch:

    Hallo Gast Visa Europe,

    Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt, weil wir ein Problem festgestellt, auf Ihrem Konto.

    Wir haben zu bestimmen,dass jemand Ihre Karte ohne Ihre Erlaubnis verwendet haben. Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen. Um diese Suspension aufzuheben Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat zur Aktualisierung der Informationen in Ihrer Kreditkarte.

    Vermerk: Wenn diese nicht vollständig ist , werden wir gezwungen sein, Ihre Karte aussetzen

    Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit in dieser Angelegenheit.

    Dossier n : PP-1124-075-998
    Danke,
    Kunden-Support-Service.
    Copyright 1999-2012 VerifedbyVisa . Tous droits rserves.

  24. Jetzt als PayPal Version:
    Von : „www.paypal.de“

    Sehr geehrter PayPal:

    Achtung! Ihr PayPal-Konto wurde begrenzt!

    Im Rahmen unserer Sicherheitsmaßnahmen prüfen wir regelmäßig die PayPal-Bildschirm Aktivität. Wir bitten um Informationen über Sie aus dem folgenden Grund:

    Unser System erkannt ungewöhnliche Gebühren für eine Kreditkarte in Verbindung mit Ihrem PayPal-Konto.

    Reference Number: PP-259-187 bis 991

    Dies ist die letzte Mahnung, sich bei PayPal so bald wie möglich. Sobald Sie eine Verbindung herstellen. PayPal wird Maßnahmen vorsehen, um Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen.

    Einmal verbunden, folgen die Schritte zur Aktivierung Ihres Kontos. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, da wir die Sicherheit Rechnung zu gewährleisten arbeiten.

    Klicken Sie hier, um Ihr Konto zu aktivieren

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit auf dieses Problem. Bitte haben Sie Verständnis, dass dies eine Sicherheitsmaßnahme gedacht, um Sie und Ihr Konto zu schützen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten ..

    Abteilung überprüfen PayPal-Konten
    Copyright © 2000-2012 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.
    PayPal FSA-Registrierungsnummer: 226056.
    PayPal Email ID PP079

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein