Start Justiz Insolvenzverfahren Vorläufiger Insolvenzverwalter für KidINVEST GmbH bestellt

Vorläufiger Insolvenzverwalter für KidINVEST GmbH bestellt

68
derneuemann (CC0), Pixabay

Amtsgericht Düsseldorf, Aktenzeichen: 500 IN 116/24

Im Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der KidINVEST GmbH, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter HRB 72204, Benrather Str. 18-20, 40213 Düsseldorf, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Dr. Marcus Mühlberger, hat das Amtsgericht Düsseldorf am 10. Juni 2024 um 17:49 Uhr folgende Maßnahmen angeordnet:

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Christian Holzmann, Johannstraße 37, 40476 Düsseldorf, bestellt. Verfügungen der Schuldnerin über ihr Vermögen sind ab sofort nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam (§ 21 Abs. 2 Nr. 2 2. Alt. InsO).

Zusätzlich wurde den Schuldnern der Schuldnerin (Drittschuldnern) verboten, Zahlungen an die KidINVEST GmbH zu leisten. Stattdessen sind sie aufgefordert, unter Beachtung dieser Anordnung ausschließlich an den vorläufigen Insolvenzverwalter zu zahlen (§ 23 Abs. 1 Satz 3 InsO). Dr. Christian Holzmann ist ermächtigt, Bankguthaben und sonstige Forderungen der Schuldnerin einzuziehen sowie eingehende Gelder entgegenzunehmen.

Diese Maßnahmen sollen das Vermögen der KidINVEST GmbH sichern und eine geordnete Abwicklung oder Sanierung ermöglichen.

Amtsgericht Düsseldorf, 10.06.2024

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein