Start Allgemein Milliardenlücke

Milliardenlücke

45
Engin_Akyurt (CC0), Pixabay

Die deutsche Regierung bestätigt eine zweistellige Milliardenlücke in den Haushaltsplanungen für 2025. Das Bundesfinanzministerium sieht einen Handlungsbedarf im unteren zweistelligen Milliardenbereich. Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, Kreditermächtigungen über 60 Milliarden Euro seien verfassungswidrig, hat zu zusätzlichen Belastungen geführt. Der mittelfristige Finanzplan bis 2027 zeigt bereits einen Einsparbedarf von rund fünf Milliarden Euro.

Vorheriger ArtikelWarnung: coinprimemarket.com: BaFin warnt vor Website
Nächster ArtikelUniversal-Investment-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Frankfurt am Main – Jahresbericht SCS Aktien Welt DE000A2QSGS1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein