Start Allgemein Cevdet Caner: Adler Real Estate – Sanieren – Konsolidieren – Liquidieren –...

Cevdet Caner: Adler Real Estate – Sanieren – Konsolidieren – Liquidieren – Insolvenz – Welche Optionen hat Cevdet Caner überhaupt noch?

40
Clker-Free-Vector-Images (CC0), Pixabay

Eine Frage, die man sich möglicherweise auch im Hause von Cevdet Caner stellt, ja auf Grund der letzten Nachrichten in dieser Woche sogar stellen muss.

Ob man das Unternehmen überhaupt sanieren kann, das wissen nur Experten, die sich im Hause der ADLER Real Estate genau auskennen, ob Cevdet Caner wirklich zu diesen Experten gehört, das wissen wir nicht.

Konsolidieren wäre dann sicherlich ein Teil der Sanierung, wenn man diese angeht, aber da dürften dann auch die BaFin und die Aktionäre und weitere Gläubiger der Gesellschaft ein Wort mitreden wollen. Ob man die alle unter einen Hut bekommt, auch das eine Frage, die man derzeit nicht beantworten kann.

Auch eine Liquidation der Gesellschaft wäre für uns denkbar.

Die schlechteste mögliche Konsequenz für alle Beteiligten wäre sicherlich ein Insolvenzverfahren, denn das würde dann möglicherweise die Zerschlagung des Konzerns bedeuten, verbunden mit erheblichen Verlusten für Anleger, Aktionäre und Gläubiger.

Bedenkt man aber auch, dass die Immobilienbranche vor schweren Zeiten steht, dann ist das sicherlich auch ein Punkt, der dem Unternehmen zu schaffen machen könnte. Für Cevdet Caner wäre es dann, wenn das worst case Szenario eintritt, die 2. große Pleite, die er in seinem Leben hinlegt, eine von der er dann möglicherweise nicht mehr so schnell aufstehen könnte.

Vorheriger ArtikelNeue Beweise im Dieselskandal?
Nächster ArtikelInsolvent: The WOW! Gallery Berlin GmbH & Co. KG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein