Start Allgemein Nur anlegen, wenn man bekifft ist? Cannergrow

Nur anlegen, wenn man bekifft ist? Cannergrow

73
herbalhemp (CC0), Pixabay

Natürlich ist das eine provokative Frage, die wir in der Überschrift gestellt haben, aber natürlich wollen wir damit auch Aufmerksamkeit bei den Usern erregen, denn das Thema ist uns in der Redaktion auch wichtig.

Manchmal ergeben sich aus einfachen Anfragen von Anlegern dann regelrechte Storys, das könnte auch hier so sein, denn einige Angaben des Unternehmens sind hinterfragenswert, auch bei der BaFin.

In den letzten Tagen haben uns mehrere Anfragen zum Investment in Cannabis-Pflanzen erreicht. Fragen, die durchaus interessant sind, denn hier hat man es zum Teil mit einer Firma zu tun, die sich in Liquidation befindet.

Schaut man sich die Internetseite des Anbieters genauer an, dann findet man dort den Hinweis auf 2 Firmen, die offenbar, so unsere Schlussfolgerung, mit dem Angebot zu tun haben.

FireShot Capture 469 – We grow for you – CannerGrow – cannergrow.com

Googelt man zum Unternehmen „MSL Industries GmbH“, dann bekommt man einen Hinweis darauf, dass sich dieses Unternehmen in der Liquidation befindet. Laut aktuellem Unternehmensregister ist die Gesellschaft aufgelöst.

Macht man mit einer solchen Gesellschaft Geschäfte? Eine Frage, die sich jeder dann bitte selber beantworten sollte.

MSL Industries GmbH in Liquidation

c/o Megalink GmbH McLaw, Zweigniederlassung Pfäffikon 13
8808 Pfäffikon SZ
Status: aktiv
Sitz: Freienbach
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Kapital: 20’000
Letzte Publ.: 24.06.2022
Gründungsjahr: 2017
Handelsregister: Schwyz
UID: CHE-194.076.442
Register-Nr.: CH-130.4.024.563-9

Zweck

Die Gesellschaft bezweckt die Forschung, Entwicklung, den Vertrieb von Software und Technologien. Die Gesellschaft kann zudem diesbezügliche Patente oder Lizenzen erwerben, verwalten und veräussern. Sie kann Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen des In- und Auslandes beteiligen und gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen sowie alle Geschäfte eingehen oder Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen.

Letzte Publikation

24.06.2022, Tagebuch-Nr: 3667 vom 21.06.2022

MSL Industries GmbH, in Freienbach, CHE-194.076.442, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 47 vom 08.03.2022, Publ. 1005422168). Firma neu: MSL Industries GmbH in Liquidation. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 10.06.2022 aufgelöst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kunz, Stefan, von Bolligen, in Schwarzenburg, Liquidator, mit Einzelunterschrift.

Zitat Ende
Die 2. genannte Gesellschaft ist dann übrigens laut Unternehmensregister auch gelöscht.

Cannerald GmbH

Bahnhofstrasse 13
8808 Pfäffikon SZ
Status: gelöscht
Sitz: Freienbach
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Kapital: 20’000
Letzte Publ.: 29.06.2022
Gründungsjahr: 2018
Gelöscht: 24.06.2022
Handelsregister: Schwyz
UID: CHE-242.603.205
Register-Nr.: CH-130.4.025.747-6

Eingetragen am 18. Juli 2018

Die Gesellschaft bezweckt den Handel, den Verkauf sowie die Herstellung von Rohstoffen für biomedizinische Produkte. Im Weiteren bezweckt die Gesellschaft Forschung und Erbringung von Dienstleistungen im vorgenannten Bereich. Sie kann Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen des In- und Auslandes beteiligen und gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder sich mit solchen zusammenschliessen sowie alle Geschäfte eingehen oder Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen.
Zitat Ende
Hier gibt es dann aber eine ergänzende Änderung im Unternehmensregister der Schweiz:

Cannerald GmbH

Bahnhofstrasse 13
8808 Pfäffikon SZ
Status: gelöscht
Sitz: Freienbach
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Kapital: 20’000
Letzte Publ.: 29.06.2022
Gründungsjahr: 2018
Gelöscht: 24.06.2022
Handelsregister: Schwyz
UID: CHE-242.603.205
Register-Nr.: CH-130.4.025.747-6

Bemerkungen

Eingetragen am 29. Juni 2022

Die Aktiven und das Fremdkapital gehen infolge Fusion auf die Cannerald Production AG (neu firmierend: Cannerald AG), in Fraubrunnen (CHE-402.414.053), über. Die Gesellschaft wird gelöscht.

Eingetragen am 18. Juli 2018

Die Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail.

Gelöscht am 12. Oktober 2021, gültig vom 18.07.2018 – 12.10.2021

Gemäss Erklärung vom 05.06.2018 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision.

Gelöscht am 6. Oktober 2021, gültig vom 18.07.2018 – 06.10.2021

Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufsrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten.
Zitat Ende
Warum das Unternehmen aber auf seiner Internetseite 2 Firmen ausweist, die es nicht mehr gibt, bleibt wohl das Geheimnis des Unternehmens.
Gesprochen haben wir dazu auch mit Anlegerschutzanwalt Jens Reime aus Bautzen, haben ihn gefragt, was er denn davon hält. Nichts, unseriös so Jens Reime in einer Stellungnahme an unsere Redaktion. Ein Unternehmen, das mit solchen Daten nach Außen geht, muss man als Anleger dann kritisch sehen, sollte dann eher einen großen Bogen um das Unternehmen machen, so Reime weiter.
Interessant, wenn sie vom Schweizer Unternehmensregister sprechen, ist dann aber auch der häufige Wechsel von Personen in der Gesellschaft.
In der Tat, auch das ist dann eher unüblich. Die Frage, die Rechtsanwalt Reime in diesem Zusammenhang stellt, ist aber auch, was sagt die BaFin zu solch einem Angebot? Vielleicht muss man ja aber auch nur „bekifft sein“, um mit dem Unternehmen ein Geschäft zu machen.
Vorheriger ArtikelCorona die aktuellen Tageszahlen
Nächster ArtikelFinger weg, wenn eine Finanzmarktaufsicht warnt: www.swisspirit.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein