Start Allgemein Staatsanwaltschaft Frankfurt warnt

Staatsanwaltschaft Frankfurt warnt

418
geralt / Pixabay

Derzeit sind offenbar Mahnbescheide im Umlauf, in denen als Aussteller das Amtsgericht Frankfurt am Main und als Gläubiger die Firma Euro Lotto-49 GmbH in Berlin, vertreten durch einen (hier nicht existenten) Staatsanwalt Dr. Andreas Schmidt vom Amtsgericht Frankfurt am Main, aufgeführt sind. Es handelt sich hierbei um Fälschungen.

Vorheriger ArtikelTotalverlustrisiko: B-Inside International Media GmbH
Nächster ArtikelVerbot der „Montags- und Samstagsspaziergänge“ in Koblenz und Andernach war rechtmäßig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein