Start Justiz Hanseatisches Oberlandesgericht – Sachwert Rendite Fonds

Hanseatisches Oberlandesgericht – Sachwert Rendite Fonds

279
12019 (CC0), Pixabay

Hanseatisches Oberlandesgericht

Hamburg, 12.01.2021

13 Kap 1/​21 (vormals 14 Kap 5/​18)

Verfügung

In der Sache
Detmers, F. ./​. MPC Capital Investments GmbH u.a.

1.
Die Beteiligten werden darauf hingewiesen, dass das Verfahren gem. Beschluss des Präsidiums des HansOLG vom 11.12.2020 per 01.01.2021 auf den 13. Zivilsenat übertragen wurde und nunmehr unter dem Aktenzeichen 13 Kap 1/​21 geführt wird.

2.

Verfügung vom 12.01.2021 hinausgeben an:

Prozessbevollmächtigte des Musterklägers von Ferber, Langer zustellen (EB (Post))
Prozessbevollmächtigte der Musterbeklagten zu 1, 2, 3, 4, 5 Lindenpartners zustellen (EB (Post))
Prozessbevollmächtigte der Musterbeklagten zu 6
Heberlein, Mack-Pfeiffer & Kollegen
zustellen (EB (Post))

3.

beglaubigte Abschrift hinausgeben an:

sonstige Beteiligte activeLAW zustellen (EB (Post))
sonstige Beteiligte Buchta, Bagnoli, von Varel zustellen (EB (Post))
sonstige Beteiligte Seimetz & Kollegen zustellen (EB (Post))
sonstige Beteiligte SHR Dr. Schulz-Henning, Rönnberg & Partner zustellen (EB (Post))
sonstige Beteiligte Stubenrauch & Collegen zustellen (EB (Post))
sonstige Beteiligte Thümmel, Schütze & Partner zustellen (EB (Post))
4.

El. InfoSystem und Klageregister

5.

WV gesamte Akte mit Anlagen

 

Panten
Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Vorheriger ArtikelStaatsanwaltschaft Essen
Nächster ArtikelJC Indian Sandalwood 8 GmbH & Co. KG – die Anlegergelder-Vernichtung geht auch hier weiter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein