Start Allgemein Exporo-Projekt: „Ensemble im historischen Stadtkern“ in Schwerin

Exporo-Projekt: „Ensemble im historischen Stadtkern“ in Schwerin

364

In Schwerin bietet Exporo ein Investment in eine Misch-Immobilie an. Im Exposé heißt es dazu: „Insgesamt wurden bei dem Immobilieninvestment „Ensemble im historischen Stadtkern“ Investitionen von ca. 6.896.000 € getätigt. Dabei werden ca. 3.970.000 € über ein Bankdarlehen und ca. 2.930.000 € über die Exporo Anleger finanziert.“ Auch hier besteht aber aller wohlklingenden Worte zum Trotz natürlich ein Totalverlustrisiko für den Anleger, da es sich mal wieder um ein nachrangiges Darlehen handelt.

Im Exposé kann man diesbezüglich lesen: „Die Gesellschaft ‘Exporo Schwerin Uhle GmbH’ ist als Eigentümerin in das Grundbuch eingetragen. Die Anleger werden zusätzlich im zweiten Rang, nach der finanzierenden Bank, über die Eintragung des Treuhänders in das Grundbuch abgesichert. Im Sinne der Anleger wurde ein zusätzlicher Sicherheitentreuhänder freiwillig durch die Emittentin, die ‘Exporo Schwerin Uhle GmbH’, in die Anleihe eingebunden, um die Grundschuld für die Anleger des Immobilieninvestments „Behörde am Schlosspark“ zu halten. Mit der HcmS hat Exporo bereits zahlreiche Immobilienfinanzierungen auf diese Weise zusätzlich besichert. Durch das Halten der Grundschuld durch den externen Sicherheitentreuhänder stünde diese Sicherheit auch im Insolvenzfalle den Anlegern zur Verfügung.“

Nun ja, wir hoffen nicht, dass die Anleger darauf angewiesen sind.

Hinzukommt, dass die geldsammelnde Gesellschaft erst im Frühjahr von Exporo gegründet wurde und damit das Klumpenrisiko vergrößert:

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156438 Bekannt gemacht am: 17.07.2019 10:50 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
17.07.2019
HRB 156438: Exporo Projekt 102 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Die Gesellschafterversammlung vom 05.07.2019 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 und mit ihr die Änderung der Firma beschlossen. Neue Firma: Exporo Schwerin Uhle GmbH.
Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 156438 Bekannt gemacht am: 02.04.2019 12:04 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
02.04.2019
HRB 156438: Exporo Projekt 102 GmbH, Hamburg, Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag (Musterprotokoll) vom 22.03.2019.Geschäftsanschrift: Am Sandtorkai 70, 20457 Hamburg. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb, Bewirtschaftung, Verkauf von sowie die wirtschaftliche Beteiligung an Immobilienprojekten und der Ankauf, Halten und Verkauf von Kreditforderungen.

Der laufende Ankauf von Forderungen auf der Grundlage von Rahmenverträgen mit oder ohne Rückgriff (Factoring im Sinne des KWG) ist nicht vom Gegenstand umfasst. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein.

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch die Geschäftsführer gemeinsam vertreten.

Geschäftsführer: Dr. Maronde, Björn, Hamburg, *24.11.1980, vertretungsberechtigt gemäß allgemeiner Vertretungsregelung; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Lange, Thomas, Hamburg, *18.06.1973.

Vorheriger ArtikelMinisterin Christine Lambrecht: Modernisierung des Strafverfahrens beschlossen
Nächster ArtikelWarnung vor erhöhter Betrugsgefahr!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein