Start Allgemein Fahrverbot für Autos mit konventionellem Antrieb?

Fahrverbot für Autos mit konventionellem Antrieb?

174

Der Londoner Bürgermeister Sadiq Khan drückt bei einem bereits von der britischen Regierung geplanten Verkaufsverbot für Diesel- und Benzinfahrzeuge aufs Tempo. Das Verbot solle um zehn Jahre auf 2030 vorgezogen werden, forderte Khan heute und schloss sich damit Bürgermeistern anderer Städte wie Manchester und Liverpool an.

Zusammen mit weiteren Maßnahmen werde ein früheres Verkaufsverbot die Luft und damit die Gesundheit der Briten erheblich verbessern, warb der Politiker von der oppositionellen Labour-Partei.

Vorheriger ArtikelP & R – Klagen gegen den Vermittler?
Nächster ArtikelMusterverfahren gegen Conti und NSB

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein