Start Allgemein Projekt L09 – City Apartments von ReaCapital – Totalverlustrisiko

Projekt L09 – City Apartments von ReaCapital – Totalverlustrisiko

195

ReaCapital startet in Kürze ein neues Immobiliencrowfunding-Projekt namens „LO9 – CITY APARTMENTS“. Es handelt sich hierbei um die „Revitalisierung und Aufstockung eines Wohn- und Geschäftshauses mit acht exklusiven Wohneinheiten“ in Düsseldorf. Auch hierbei – vergessen Sie das bitte nicht – handelt es sich um ein Investment mit Totalverlustrisiko. Dass diese in der Tat auch mal schief gehen können und die Warnungen nicht unbegründet sind, zeigt ja ein aktuelles Beispiel auf ZinslandNatürlich geht nicht jedes Investment pleite, keine Frage, aber keiner weiß eben, welches in Schieflage gerät.

Interessant ist auch der Hinweis: „Darlehensnehmerin ist der etablierte und erfahrene Projektentwickler LO-projects GmbH“. Nun, der ach so etablierte Projektentwickler, der seit Ende 2010 existiert, hat im Unternehmensregister lediglich eine Bilanz öffentlich zugänglich und diese stammt von 2011 und endete mit einem Jahresfehlbetrag von 88.752,26 Euro! Das wirkt nicht gerade vertrauenserweckend…

Vorheriger ArtikelHauptversammlung der NASCO Energie & Rohstoff AG
Nächster ArtikelEU gegen USA

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein