Start Politik International Gauck in Schweden

Gauck in Schweden

183

Bundespräsident Joachim Gauck nutzte seinen Antrittsbesuch am Freitag in Schweden, die Menschen dazu aufzurufen, mehr Verantwortung in Europa zu übernehmen.

Vor allem Gauck sagte in Stockholm, dass sich vor allem junge Menschen dafür einsetzen sollten, den Kontinent zu einen. Zusammen mit dem schwedischen Königspaar nahmen Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt an einem Festakt zum 400-jährigen Gründungsjubiläum der Deutschen Schule in Stockholm teil. Morgen besucht Joachim Gauck die Niederlande.

Vorheriger ArtikelRetourkutsche
Nächster ArtikelFrankreich vor Machtwechsel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein